Hyundai Santa Cruz Pickup 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Jetzt, da Hyundai einen Crossover und einen SUV für scheinbar jeden hat, ist er bereit, mit dem neue Hyundai Santa Cruz 2021 in die Pickup-Truck- Kriege einzutreten . Abgesehen von einem Konzept, das vor einigen Jahren eingeführt wurde, und dem jüngsten Versprechen des Unternehmens, es zu bauen, wissen wir nicht viel über den ersten Hyundai mit Ladefläche. Insbesondere diese Funktion könnte wirklich innovativ sein, wenn die Produktion Santa Cruz tatsächlich über die ausziehbare Box verfügt, die wir in der Konzeptversion gesehen haben. Ebenso könnte ein Pickup ein Hit sein, wenn der koreanische Autohersteller weiterhin seine hervorragende Verarbeitungsqualität und seinen beeindruckenden Wert beibehält. Der Hyundai Santa Cruz 2021 ist jedoch noch zu weit von der Serienreife entfernt, als dass wir mutige Vorhersagen treffen könnten.

Motor, Getriebe und Leistung

Wir wissen, dass der Santa Cruz irgendwann im Jahr 2021 seine Produktion aufnehmen wird, aber wir wissen nicht, welche Motorauswahl er bieten wird. Da wir erwarten, dass der Hyundai Pickup 2021 eine Plattform und Teile mit dem mittelgroßen Santa Fe-Crossover teilt, könnten sich die beiden auch Motoren und ein Achtgang-Automatikgetriebe teilen. Dazu gehören der 185 PS starke 2,4-Liter-Vierzylinder der Einstiegsklasse sowie der 235 PS starke 2,0-Liter-Vierzylinder mit Turbolader. Wir erwarten jedoch, dass der Santa Cruz mehr Leistung und Drehmoment bietet, als beide Motoren derzeit bieten, um besser mit mittelgroßen Pickup-Konkurrenten mithalten zu können. Wir gehen davon aus, dass der Frontantrieb zusammen mit einem optionalen Allradsystem Standard sein wird.

Abschlepp- und Nutzlastkapazität

Mit einer Unibody-Konstruktion und zahlreichen unbekannten Spezifikationen wissen wir nicht, wie viel der Santa Cruz 2021 schleppen oder wie viel Nutzlast er in seiner Ladefläche tragen kann. Wir gehen jedoch davon aus, dass es in der Lage sein wird, mehr als das Santa Fe zu ziehen und sich eng an der Ridgeline auszurichten, die bei 5000 Pfund maximal ist.


Kraftstoffverbrauch und reales MPG

Da wir nicht wissen, welcher Antriebsstrang den Santa Cruz 2021 motivieren wird und die EPA offensichtlich keine Schätzungen veröffentlicht hat, ist es schwierig, über den Kraftstoffverbrauch zu spekulieren. Sobald jedoch die Zahlen bekannt sind und wir die Möglichkeit haben, eine auf unserer 200-Meilen-Autobahnroute zu testen, können wir die reale mpg bestimmen.


Interieur, Komfort und Fracht

Hyundai muss noch zeigen, wie die Kabine des Santa Cruz 2021 - Konzept oder anders - aussehen wird. Tatsächlich warten wir immer noch darauf, herauszufinden, ob es eine Karosserie mit verlängerter Kabine und "Selbstmord" -Türen mit Heckscharnier oder eine traditionellere Mannschaftskabine mit vier nach vorne klappbaren Türen geben wird. Da Mannschaftskabinen die beliebteste Art von Pickup sind, erwarten wir, dass das Unternehmen letztere einsetzt. Ebenso verfügte das Santa Cruz-Konzept über eine innovative Ladefläche, die wie eine Schublade erweitert werden konnte, um zusätzliches Ladevolumen zu bieten, und eine eingebaute Laderaumabdeckung sowie unzählige Zurrhaken.


✓ Sie können auch überprüfen:

Infotainment und Konnektivität

Mit seiner Mission, jüngere Käufer mit einem aktiven Lebensstil anzusprechen, erwarten wir, dass der Santa Cruz 2021 eine Vielzahl wünschenswerter Infotainment- und Konnektivitätsfunktionen bietet. Das bedeutet, dass ein Touchscreen Standard ist und eine Smartphone-freundliche Integration mit Apple CarPlay und Android Auto beinhaltet. Weitere potenzielle Optionen für Hyundai-Produkte sind ein mobiler Hotspot, kabelloses Laden und ein Harman / Kardon-Soundsystem.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Der Santa Cruz 2021 wurde weder von der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) noch vom Versicherungsinstitut für Straßenverkehrssicherheit (IIHS) einem Crashtest unterzogen. Obwohl Hyundai nicht angekündigt hat, welche Fahrerassistenztechnologie verfügbar sein wird, erwarten wir, dass der mittelgroße Pickup mit Wettbewerbern konkurrieren kann, die alles von automatisierter Notbremsung bis hin zu Spurhalteassistenten anbieten.

Preis Santa Cruz 2021

Hyundai bewertet seine Produkte häufig unter denen der Wettbewerber, aber diese Klasse von Pickups ist aufgrund der Konfigurationsvariablen vielfältiger als andere Segmente. Wir glauben jedoch, dass der Santa Cruze 2021 für ein Basismodell mit Frontantrieb und dem am wenigsten leistungsstarken Motor im mittleren Bereich von 20 000 Euro starten könnte. 

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)