Opel Mokka 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

2022 wird das Crossover-Angebot des russischen Marktes um mehrere Modelle führender Automobilmarken erweitert. Die Liste der interessanten Vorschläge umfasst eine weitere Neugestaltung des ersten Opel-Kompakt-Crossovers, der unter der Marke Opel Mokka 2022 für die Massenproduktion vorbereitet wird.


Erschwingliches, praktisches und multifunktionales Auto demonstriert eine geräumigere und ergonomischere neue Karosserie, hochwertige Innenmaterialien, sparsamen Verbrauch und Betriebseigenschaften der Markenmotorenpalette.

Außen

Im Karosseriedesign besteht eine direkte Ähnlichkeit mit dem amerikanischen Gegenstück, was durch die Beteiligung von Spezialisten von General Motors an der Entwicklung des Projekts erklärt wird. Es sollte erkannt werden, dass das neue Modell auf dem Foto aus allen Blickwinkeln auf das Niveau prestigeträchtigerer und vorzeigbarer Klassenkameraden wirkt. In der hellsten und ausdrucksstärksten Frontprojektion zieht der kompakte Crossover Opel Mokka 2022 die Aufmerksamkeit auf sich:

  • Großformat und dynamische Neigung der Windschutzscheibe;
  • drei scharfe Längsreliefs der Haube;
  • dekorative Verchromung von Kontur und Logo sowie großmaschiges Strukturgitter der Kühlerverkleidung;
  • zwei „Bumerangs“ von Lauflichtern und eine trapezförmige Konfiguration von vorderen Optikblöcken.

Die Frontpartie umfasst auch einen Satz Nebelscheinwerfer in Kombination mit Belüftungsdiffusoren und ein kleinformatiges Metall-Kunststoff-Bodykit mit einem figurierten Ausschnitt des unteren Lufteinlasses.


In der europäischen Modifikation des Crossovers gibt es keine für amerikanische Kollegen typischen aggressiven Stilelemente. Trotz der Dominanz gerippter aerodynamischer Reliefs erzeugt das Modell der neuen Generation außergewöhnlich friedliche, positive Emotionen.

Stilvoll, sportlich und monolithisch präsentiert sich der gründlich modifizierte Opel Mokka 2022 in der Profilansicht. Im Blickfeld Layout-Crossover-Klassiker, proportional verwässert mit modernen Designlösungen. Auf Lager:


  • ein geringfügiger Unterschied in den Neigungen der Panorama-Windschutzscheibe und der Motorraumabdeckung;
  • Dachlinie nach hinten abfallend;
  • silberne Fensterbank und schwarze Kunststoffbänder an den Seitenfenstern;
  • ovale Spiegel und muskulöse Reliefs der Seitenwände des Körpers;
  • klassisches Fünf-Blatt-Muster auf silbernen 17-Zoll-Rädern.

Das Vorhandensein eines gewissen All-Terrain-Potentials zeigt sich in der hohen Landung der Karosserie, der Kompaktheit der Überhänge und dem Vorhandensein von dekorativen und schützenden Offroad-Anbauteilen. Die Neuheit der Aufstellung im Status eines Stadtautos weist jedoch eine Reihe von Einschränkungen für den Betrieb des Crossovers im Gelände auf.

Das Heck des Midsize-SUV zeigt nostalgische Retro-Styling-Details aus den 2000er-Jahren. In der Zone der Aufmerksamkeit;



  • durch einen Spoiler beschattete halbovale Heckverglasung;
  • ergänzt durch Branding, eine Chromleiste und eine Nische für ein Kennzeichen, eine konvexe Heckklappe;
  • exklusive Grafiken von komplex gegliederten Markierungs- und Fußlampenschirmen.

Zum Gefolge der hinteren Karosserieebene gehört auch ein massiver Metall-Kunststoff-Bodykit mit seitlichen Aussparungen für zwei Nebelscheinwerfer.

Innere

Trotz der relativ geringen Kosten wird die neue Version des Kompakt-Crossovers Opel Mokka 2022 zukünftige Besitzer mit der Qualität und Qualität der Innenausstattung, der Quantität und Funktionalität der Ausstattung begeistern.

Das 3-Speichen-Design des Multifunktionslenkrads gibt den Blick frei auf das hochinformative analog-digitale Kombiinstrument. Auf der Mittelkonsole befinden sich ein Multimedia-Display mit 8 Zoll Diagonale, eine Fernbedienung zum Aktivieren und Einstellen der Klimaanlage und ein geräumiges Fach für kleines Gepäck.

✓ Sie können auch überprüfen:

Auf der Unterseite des Armaturenbretts befinden sich ein Hebel zum Umschalten der Traktionsgeschwindigkeitsmodi des Getriebes und mehrere Befehlstasten. Der Tunnel ist mit einem Satz Getränkehalter, Organizer und einer Armlehne mit einer weiteren Nische für Reisegepäck ausgestattet.

  • Der Service für den Pilotensitz in der ersten Reihe bietet seitlichen Halt, Heizungs- und Belüftungskreisläufe und eine nominelle Liste von Einstellbereichen. Das hintere Sofa kompensiert den Mangel an zusätzlichen Annehmlichkeiten teilweise durch einen erhöhten Einstiegs- und Fahrkomfort.
  • Zum Leidwesen von Outdoor-Fans beträgt das Kofferraumvolumen nur 356 Liter. Ein akzeptabler Wert für ein kleines Stadtauto kann durch teilweise Demontage der Rücksitze auf 785 Liter erhöht werden.

Technische Eigenschaften

In den Proportionen L-B-H (4152 x 1791 und 1531 mm) formatiert, beseitigen die Außenmaße einen erheblichen Teil der Park- und Parkprobleme.

  • Die Vorteile der Neuheit sind: eine universelle Plattform, eine energieintensive kombinierte Aufhängung, eine Mittelbasis von 2555 mm und eine Bodenfreiheit mit einer Höhe von 190 mm. Bei Vorhandensein eines Seitenstabilitätsstabilisators ein kompletter Satz Scheibenbremsen und Komponenten aktiver und passiver Sicherheitssysteme.
  • In der Basisversion treibt der Crossover ein Power-Tandem an, bestehend aus einem Benziner „vier“ 1,4 l / 140 PS / 200 Nm, einem mechanischen Fünfgang- oder 6-Band-Allradgetriebe.

Die Testfahrt bestätigte die angegebene Zeit zum Wechseln der zweiten Hundert – 9,9 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit bis 190 km / h und Kraftstoffverbrauch in verschiedenen Modi von 6,2 bis 6,6 Litern. Für die Zukunft werden stärkere Benzin- und Dieselmotoren, auch mit Elektroantrieb, versprochen.

Optionen und Preise

Auf dem EU-Markt wird das neue Modelljahr Opel Mokka 2022 in fünf Hauptmodifikationen versprochen, der Preis in Rubel wird zwischen 16 000 und 24 000 Euro variieren.

Konkurrenten

Kia Seltos, Renault Kaptur, Hyundai Creta und Mazda CX-30 belegen die ersten Plätze in der Liste der angeblichen Konkurrenten.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)