Nissan Rogue 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Nissans Angebot an Frequenzweichen und SUVs altert. Aus diesem Grund wird der größte Teil der Aufstellung ernsthafte Verbesserungen erfahren. Der Nissan Rogue 2022 ist eines der Modelle, die die neuesten Upgrades einführen werden. Rogue ist das erste Modell, das in schwerer Tarnung entdeckt wurde. Die Spionagefotos zeigen die neu gestaltete Rogue Sport-Variante zusammen mit dem regulären Rogue-Modell.

Das neue Design ist von Nissans Konzepten wie Xmotion und IMQ inspiriert. Rogue ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die neue Designsprache der Marke aussehen könnte. Der Innenraum wird auch wichtige Aktualisierungen erhalten, einschließlich neuen Infotainments. Unter der Haube könnte Rogue eine neue Motoroption einführen, die jedoch noch nicht offiziell ist.


Rogue 2022 Spy Fotos

Der Rogue 2021 wird mit modernerem Design und niedrigerem Fahrverhalten ankommen. Darüber hinaus wird das neue Modell einen Zentimeter kürzer sein. Der Nissan Rogue 2022 wurde mit starker Tarnung ausspioniert. Darüber hinaus wurde die Rogue Sport-Variante auch von Kameras erfasst. Beide Prototypen werden weiter verbessert, und Nissan wird dieselben Stilelemente verwenden, die auch für Crossover-Konzepte wie IMQ und Xmotion gelten.


Dank dessen sehen beide Modelle hochwertiger aus. Die Tarnung verbirgt jedoch den größten Teil des Designs perfekt. Wir können jedoch leicht mehrstufige LED-Scheinwerfer, getrennte LED-Tagfahrlichter und eine neue vordere Stoßstange erkennen.

Erfrischungen im Innenraum

Der brandneue Nissan Rogue 2022 wird auch verschiedene Interieur-Updates erhalten. Laut Nissan wird der Rogue SUV mit einem stark verbesserten Infotainmentsystem eintreffen. Darüber hinaus sollten wir die neuesten Fahrerassistenzhilfen erwarten. Das Kabinendesign sollte sich zusammen mit der Innenausstattung nicht ändern. Wie gesagt, Rogue wird einen Zentimeter kürzer sein, aber mehr Innenraum bieten.



Der japanische Hersteller hat dafür gesorgt, dass das intelligente Speicherlayout und das Ladevolumen besser sind als zuvor. Genauer gesagt wird Rogue jetzt eine Verbesserung von 4,1 Kubikfuß Raum bieten. Was die Technik betrifft, ist noch nichts offiziell. Wir glauben, dass Rogue den gleichen 8,0-Zoll-Touchscreen wie das Standarddisplay anbieten wird. Wir erwarten mehr Luxus im Inneren, damit neue Polster auf dem Plan stehen könnten.

Geänderte Plattform

Der Nissan Rogue 2022 und Rogue Sport 2022 erhalten eine aktualisierte Version der modularen CMF-Architektur. Diese Plattform ist standardmäßig mit einem Frontantrieb und einem zuverlässigen stufenlosen Getriebe ausgestattet. Dank der neuesten Modifikationen bietet der Rogue SUV eine bessere Fahrqualität. Der Komfort wird besser und wir warten darauf zu hören, ob Nissan weitere Veränderungen unter der Haut vornehmen wird.

✓ Sie können auch überprüfen:

Rogue Hybrid in Arbeit

Ein neuer Motor ist eine Möglichkeit für den Nissan Rogue 2022. Der derzeitige 2,0-Liter-Reihenvierer wird jedoch sicherlich die Standardauswahl des Motors bleiben. Dieses Gerät leistet 141 PS. Es sollte jedoch ein Mild-Hybrid-Setup verfügbar sein. Weitere Details werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Was die batterieelektrische Energie betrifft, wird Nissan zunächst die elektrische Frequenzweiche Ariya auf den Markt bringen. Danach könnte Rogue in der Schlange stehen, um eine vollelektrische Variante zu bekommen. Der aktuelle 2,0-Liter-Motor liefert 27 mpg in der Stadt und 35 mpg auf der Autobahn.

Nissan Rogue 2022 Preis und Erscheinungsdatum

Der kommende Nissan Rogue 2022 wird jetzt rund 27 500 Euro kosten. Darüber hinaus wird die Ausstattungsvariante Platinum für 38 000 Euro erhältlich sein. 

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)