Alpine A110 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der Alpine A110 2022 steigert seine Genialität, aber auch seine Ausstattung und seinen Komfort. Die Endpreise sind uns nicht bekannt, Sie können diese aber bereits vorbestellen.

Es ist vier Jahre her, dass wir den wiedergeborenen Renault Alpine kennengelernt haben, daher hat die französische Marke  ihren A110  mit subtilen, aber genauen Änderungen erneuert . Darunter natürlich  Mechanik, Ausstattung und auch Ästhetik , ohne jedoch die Linien einer Karosserie zu verändern, die immer noch sehr stark sind, da sie eine akkurate Neuinterpretation des ursprünglichen Alpine sind.


Ab dem 24. November umfasst das Sortiment die   Versionen A110, A110 GT und A110 S , die jeweils eine differenzierte Persönlichkeit aufweisen. Am einfachsten stattet das Alpine Multimediasystem (natürlich) bereits mit einem 7“-Bildschirm, Bluetooth-Verbindung und zwei USB-Buchsen aus, das mit Apple Carplay und Android Auto kompatibel ist und  Navigation mit Echtzeit-Informationen , Risikobereichen und Informationen zu Tankstellen mit Preisen.

Er ist mit einem 1,8-Turbo- Motor ausgestattet, der 252 PS und 320 Nm Drehmoment leistet   und es ermöglicht, in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 zu gehen   und  250 km / h zu erreichen , unterstützt von einem Ultraleichtgewicht, das fahrbereit bleibt. in nur 1.140 kg  .


Oben  schlägt der A110 GT einen Stil vor, der eher dem des  „Gran Turismo“ entspricht . Zur Ausstattung gehören der  Park Assist  mit Frontsensoren und Rückfahrkamera sowie die Leder-Komfortsitze mit blauen Nähten. Der Wechsel vom A110 zum A110 GT bedeutet jedoch eine Leistungssteigerung auf  300 PS und 340 Nm  Drehmoment, die den Alpine in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 katapultiert und gleichzeitig die Spitze von 250 km/h hält .

Oberer Bereich

Und Liebhaber reinster Sportwagen haben wieder den  A110 S  im Visier, der die 300 PS des GT leistet,  aber aus anderen Gründen radikaler ist: Er beinhaltet  Fahrwerk, Bremsen und Sportsitze  (diese signiert von Sabelt) . Die Sportpedale sind aus Aluminium, und Sie können einige Racing-Sitze  aus Mikrofaser (wie die Wettkampfschale) und sogar die Prädisposition von Gurtzeug-Sicherheitsgurten wählen  .


Außerdem bietet Alpine für diesen S einige  semi-slick  Michelin PS Cup 2 Connect-Reifen an,  die für das Rollen auf der Straße geeignet sind, aber effizienter als die Standardreifen auf der Strecke, und genauso wichtig wie der  Carbon-Heckspoiler  und das  Frontblech , ebenfalls aus Carbon; Dadurch gewinnt der französische Sportwagen  bei Höchstgeschwindigkeit bis zu  60 kg  an der  Vorderachse  und  81 kg an der Hinterachse zu. Die Geschwindigkeit mit diesem Kit geht  von 260 auf 275 km / h , während die 4,2 Sekunden  von 0 auf 100 beibehalten werden.


✓ Sie können auch überprüfen:


Sowohl beim GT als auch beim S wurde die Motorabstimmung modifiziert, um die  Leistung auf eine höhere  Drehzahl (6.300 U/min) zu übertragen und  das Drehmoment  um 20 Nm (340 Nm aus 2.400 Runden) zu erhöhen . Darüber hinaus besteht eine weitere Neuheit darin, dass beim Aktivieren des  Launch Control-Modus die Einspritzung  in einen der Zylinder für einen Moment unterbrochen wird, was dazu dient, dass uns diese Funktion mit einem radikaleren Klang empfängt.

Mit Telemetrie

Diese A110 S wird mit dem Standard  Alpine Telemetrics-Menü, so dass wir die 7-Gang-Getriebe überprüfen Temperatur, Instant-Drehmoment und Leistung , Lenkwinkel und Beschleunigungssensor, sowie einen Chronographen, dass Aufzeichnungen mal auf der Strecke lap.

Für diejenigen, denen das Wasser im Mund zusammenläuft, sich diese S-Version aber nicht leisten kann, ist die gute Nachricht, dass sie für den Rest des Sortiments als Option erhältlich sein wird. Zu den Optionen gehören übrigens so attraktive Elemente wie das Kohlefaserdach anstelle von Aluminium (es reduziert sein Gewicht um 1,9 kg und verleiht dem Auto ein spektakuläreres Image) und Hochleistungsbremsen von Brembo.

Der S hat, wie der Rest der Baureihe, die Fahrmodi überarbeitet , die sich auf die Gasannahme, die Straffheit der Lenkung, das Änderungsmanagement, die Aktivierung der Auslassklappe (mehr oder weniger brüllen) und die Grad des Eindringens des ESC.

Somit wird der  Normal – Modus  sucht nun  mehr  Fahrt  Komfort  und  Sport  ermöglicht mehr momentanen Gangwechsel, mit dem Vorteil , dass der Motor nun eine empfängt  automatische Drossel ,  wenn wir auf einen niedrigeren Gang schalten möchten. Das dritte Modell, der  Track , ändert sich nicht.

Alpine A110 2022 Preis

Und eine Kuriosität: Alpine hat die Preise in Frankreich, seinem Herkunftsland, noch nicht veröffentlicht, aber es hat die  Preise in Spanien , die bei  62.200 Euro  für den A110,  72.500 Euro  für den A110 GT und  74.800 Euro  für den A110 S bleiben .



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)