Ford F-150 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Die lang erwartete Präsentation des aktualisierten Ford F-150 2021 Pickup fand auf dem nordamerikanischen Kontinent statt. Das beliebteste Modell auf dem US-Markt (ca. 900.000 Jahresumsatz) stieg in die vierzehnte Generation ein, nachdem es sich an allen Fronten verbessert hatte und zum ersten Mal in der Geschichte eine vollwertige Hybridmodifikation erhalten hatte. Traditionell wird das Auto viele Optionen haben, die zur Lösung einer Vielzahl von Problemen geeignet sind. Es stehen drei Arten von Kabinen zur Verfügung, fünf Dimensionen des Radstands und drei Arten von Ladeflächen. Die Hauptausstattungsstufen sind sechs: XL, XLT, Lariat, King Ranch, Platinum und Limited.

Karosseriedesign und Layoutoptionen

Die Entwickler haben das Erscheinungsbild des Modells nicht wesentlich verändert, sondern umfangreiche Personalisierungsoptionen bereitgestellt. Es wurden allein 11 verschiedene Kühlergrills hergestellt, und es sind viele Felgen und zweifarbige Karosseriefarben erhältlich. Kunden können auch zwischen verschiedenen Optionen für Heckklappenanwendungen wählen.


Die Kabine hat traditionell drei Versionen: einreihig, "eineinhalb" und zweireihig. Der Hersteller konzentriert sich auf die verbesserten aerodynamischen Eigenschaften aller Modifikationen. Sie werden optimiert, indem die Geometrie der Karosserieteile angepasst, die Form des Kofferraums geändert und aktive Dämpfer hinter dem Kühlergrill installiert werden. Optional ist das Auto mit großen Fußstützen mit Elektroantrieb ausgestattet. LED-Scheinwerfer und Taschenlampen sind im Paket "älterer" Versionen enthalten.


Abholausrüstung

In der neuen Generation erhielt der Lkw Ford F-150 2021 viele interessante und nützliche Optionen. Beginnen wir mit den Infotainmentsystemen. Hier achten wir auf das Erscheinungsbild eines 12 Zoll großen digitalen Armaturenbretts in teuren Ausstattungsvarianten. Auf dem Bildschirm wird eine Vielzahl von Daten angezeigt, einschließlich des Fahrmodus und der Navigatoransagen.

Nun, das Hauptwerkzeug für die Verwaltung der On-Board-Funktionalität ist das hochmoderne Sync 4 Media Center. Die Anzeige in den anfänglichen Ausstattungsvarianten XL und XLT beträgt 8 Zoll, in XLT High- und höheren Versionen 12 Zoll. Zu den unterstützten Funktionen gehören eine drahtlose Verbindung über Apple CarPlay / Android Auto-Schnittstellen, Sprachbefehlserkennung, freier Zugriff auf Multimedia-Inhalte und Onlinedienste. Ein drahtloses Software-Update wird ebenfalls angekündigt.

Im Bereich Sicherheit wurden viele Verbesserungen vorgenommen. Der aktualisierte Pickup erhielt einen erweiterten Satz elektronischer Assistenten Ford Co-Pilot360 2.0. Es umfasst eine Notbremsung mit Fußgängererkennung, eine Rückfahrkamera mit dynamischen Markierungslinien und ein automatisches Schalten der Scheinwerfer. Separat gibt es ein System zur Erkennung des Gegenverkehrs beim Abbiegen nach links (Kreuzungsassistent) und einen erweiterten Parker mit Längs- und Parallelparkfunktionen (Active Park Assist 2.0). Beim Manövrieren mit einem Anhänger ist der Pro Trailer Backup Assist hilfreich, mit dem Sie Befehle durch Drehen des Rundschalters steuern können.

Ein echter Durchbruch bei elektronischen Geräten ist jedoch die Aufnahme von Active Drive Assist in das Angebot an Hilfesystemen für Autopiloten. Er kann auf allen wichtigen Strecken in den USA und Kanada selbstständig Auto fahren, ohne dass er das Lenkrad in die Hand nehmen muss. Der Fahrer muss lediglich die Verkehrssituation überwachen, da sich in der Kabine eine Kamera befindet, die die Position des Kopfes und den Blick der Person steuert. Die für den Betrieb des Active Drive Assist-Komplexes erforderliche Hardware wird bereits auf dem neuen Pickup installiert, die Software wird jedoch erst im dritten Quartal 2021 erscheinen. Es kann drahtlos oder in der Händlerkabine installiert werden.

✓ Sie können auch überprüfen:

Wie sich herausstellte, ist das neue Ford F-150-Modell von 2021 mit Elektronik in voller Ordnung, aber was ist mit der praktischen Komponente? Auch hier hat das Auto der vierzehnten Generation etwas zu bieten. Erstens gibt es Anschlüsse für die Stromversorgung externer Geräte (Pro Power Onboard-System), und die Steckdosen befinden sich nicht nur in der Kabine, sondern auch auf der Ladeplattform. Bei Versionen mit klassischen Motoren ist die Leistung der angeschlossenen Geräte auf 2 kW begrenzt, bei Hybridversionen auf 2,4 kW (auf Anfrage erhöht sich die Grenze auf 7,2 kW).

Eine andere Sache, die Sie brauchen, ist ein umwandelbarer zentraler Tunnel. Der Getriebeschalter ist in einer speziellen Nische aufgeräumt, und auf der geformten Plattform ist ein Tisch ausgelegt, auf dem bequem Dokumente ausgefüllt oder an einem Laptop gearbeitet werden können.


Als nächstes kommt die Heckklappe. Standardmäßig ist es mit seitlichen Befestigungsschlaufen und Klemmen zur Befestigung langer Gegenstände ausgestattet. Optional ist die Heckklappen-Arbeitsfläche mit einem integrierten Lineal, einem Halter für mobile Geräte, einem Ständer für ein Glas und einem Federmäppchen erhältlich.

Es gibt andere nützliche Lösungen wie Max Recline Seats mit verstellbaren Rückenlehnen und einer geräumigen Schublade unter den Rücksitzen, aber es ist Zeit, mit der Modelltechnik fortzufahren.

Technische Daten Ford F-150 2021

Das Pickup-Motorenprogramm wurde mit einer Hybrid-PowerBoost-Installation aufgefüllt. Es besteht aus einem V6 3.5 EcoBoost-Saugmotor und einem 35-kW-Elektromotor (47 PS), der in ein 10-Gang-SelectShift-Automatikgetriebe integriert ist. Unter dem Boden befindet sich ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1,5 kWh, damit die Architektur des Körpers nicht verändert wird. Der Hybrid Ford F-150 2021 verfügt über einen 116-Liter-Tank. Mit dieser Kapazität verfügt das Auto über eine Gangreserve von mehr als 1.120 km. In diesem Fall kann der LKW einen Anhänger mit einem Gewicht von bis zu 5,4 Tonnen ziehen.

Die Linie der traditionellen Motoren ist gleich geblieben. Es enthält:

  • Benzinturbomotor V6 2.7 EcoBoost;
  • Ein weiterer Turbo sechs V6 3.5 EcoBoost;
  • Benzin angesaugt V6 3.3 Ti-VCT;
  • Atmosphäre V8 5,0 Ti-VCT;
  • Turbodiesel V6 3.0 Power Stroke.

Alle Einheiten sind mit einer 10-Gang "Automatik" kombiniert. Der Standardantrieb ist hinten, aber gegen Aufpreis ist ein Allradgetriebe mit elektronisch gesteuertem Razdatka eingebaut. Die Konfiguration des Fahrgestells hat sich nicht geändert: Die Vorderradaufhängung ist weiterhin im Format von Doppelquerlenkern, die Hinterradaufhängung in Form einer starren Achse mit Federn.

Ford F-150 2021: Veröffentlichung, Preis

Der Verkauf des neuen Modelljahres Ford F-150 2021 beginnt im Herbst. Die genauen Preise werden später bekannt gegeben, aber nach vorläufigen Daten werden die anfänglichen Kosten für die Abholung 30 000 Euro betragen. Die Hybridversion kostet mindestens 35 000 Euro.

Foto Ford F-150 2021

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)