Hyundai Kona 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der kompakte Hyundai Kona 2021 debütierte für das Modelljahr 2018 und ist der kleinste Crossover-SUV der Marke, der im Wettbewerb mit dem Toyota C-HR und dem Nissan Juke steht. Hyundai brachte die elektrische Version für die Saison 2019 auf den Markt, die eine Alternative zu Modellen wie dem Nissan Leaf und dem Chevy Bolt darstellt. Das Modell war der erste Hyundai Crossover-SUV, der die neue Designformel der Marke mit dem kaskadierenden Kühlergrill und den geteilten Scheinwerfern übernahm. Das neue Styling-Thema erschien später auf dem Santa Fe und anderen neuen Modellen. Nach drei Modelljahren auf den Straßen sollte der nächste Hyundai Kona 2021 jedoch mehrere Upgrades erhalten.

Basierend auf den aktuellen Standards der Automobilindustrie erhalten die Crossover-SUVs nach der Neugestaltung zum vierten Mal auf der Straße das Mid-Cycle-Update, und der Kona wird voraussichtlich ebenfalls dem Weg folgen. Die Prototypversion wurde jedoch noch nicht entdeckt, um uns eine Vorstellung von möglichem Design und anderen Upgrades zu geben. Eine große Neuigkeit für das nächste Modelljahr sollte jedoch auch die Einführung der neuen, leistungsstarken Kona N-Version sein. Das Modell sollte ähnliche Leistungsverbesserungen erhalten wie der i30 N und der Veloster N in Kombination mit dem sportlicheren Erscheinungsbild.


Hyundai Kona 2021: Design

Der nächste Hyundai Kona 2021 wird voraussichtlich einige Styling-Updates im Rahmen der Aktualisierung während des Zyklus erhalten, es sollte jedoch keine wesentlichen Änderungen am Erscheinungsbild des Modells geben. Das Modell sollte mit den neuen Farb- und Radoptionen und dem leicht optimierten Front-End-Design ausgestattet sein. Die vollelektrische Version, die die Struktur mit dem gasbetriebenen Kona teilt, aber über einzigartige Kühlergrillstoßstangen und -räder verfügt, sollte ebenfalls mit minimalen Änderungen zurückkehren.


Die neue, leistungsstarke Kona N-Version sollte sich jedoch durch ein sportlicheres Erscheinungsbild und einzigartige Styling-Details von der Palette abheben. Der Kona N sollte mit der muskulöseren Frontstoßstange mit zusätzlichen Luftöffnungen und einer optimierten Kühlergrillversion ausgestattet sein. Das Heck wird auch einen sportlicheren Stoßfänger in Kombination mit Doppelauspuff und Heckspoiler haben. Das Modell wird auch mit den einzigartigen Rädern und größeren Bremsen mit roten Bremssätteln erscheinen. Die roten äußeren Highlights werden ebenfalls Teil der Identität des Modells sein.


Innenausstattung, Ausstattung:

Der reguläre und elektrische Kona sollte mit nur wenigen Änderungen in der Kabine geliefert werden, gemischt mit aktualisierten Funktionen des Infotainmentsystems und Änderungen in der Verfügbarkeit der Ausrüstung. Das gasbetriebene Modell sollte eine größere Touchscreen-Option bieten. Der Kona EV wird mit dem 10,3-Zoll-Touchscreen erhältlich sein.


Die Kona N-Version erhält eine einzigartige Innenbehandlung. Erwarten Sie, dass es mit den Alkantara-Lederoberflächen und den roten Kontrastdetails erscheint. Das Modell sollte auch ein Sportlenkrad und Sitze bekommen.

✓ Sie können auch überprüfen:

Der Kona wird außerdem mit aktiven Sicherheitssystemen wie einer Vorwärtskollisionswarnung mit automatischer Notbremsung, Spurhalteassistent, automatischem Fernlicht und adaptiver Geschwindigkeitsregelung ausgestattet sein.

Hyundai Kona 2021: Antriebsstränge

Der nächste Hyundai Kona 2021 sollte mit den bekannten Aggregaten und zwei Übertragungssystemen zurückkehren. Der Kona EV wird ebenfalls mit dem gleichen Leistungsaufbau erwartet.

Der gasbetriebene Kona wird mit dem 2,0-Liter-Vierzylindermotor in Kombination mit dem 6-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet sein. Der Motor sollte als aktuelle Version 147 PS und 132 lb-ft Drehmoment leisten. Käufer haben wieder die Möglichkeit, auf den turbogeladenen 1,6-Liter-Vierzylindermotor in Kombination mit dem 7-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe umzusteigen. Die turbogeladene Einheit sollte wieder 175 PS und ein Drehmoment von 195 lb-ft leisten. Es werden Front- und Allradantriebe zur Verfügung stehen.

Der Kona EV wird einen 201 PS starken Elektromotor verwenden, der von der 64-kWh-Batterie gespeist wird. Das System sollte eine Reichweite von 258 Meilen bieten

Die Leistung von Kona N wird voraussichtlich Komponenten mit den Modellen Veloster N und i30 N teilen. Das Modell sollte auf dem verbesserten Chassis mit verbesserter Steifigkeit und überarbeiteter Federung fahren. Das verbesserte Bremssystem mit größeren Bremsen wird ebenfalls eingesetzt. Die Leistung sollte vom 2,0-Liter-Turbomotor mit rund 275 PS und einem Drehmoment von rund 260 lb-ft kommen. 

Hyundai Kona 2021: Veröffentlichung, Preis

Der nächste Hyundai Kona 2021 soll Ende 2020 erscheinen. Die Leistung von Kona N wird voraussichtlich 2021 auf den Markt kommen. Der gasbetriebene Kona sollte ab etwa 21 000 Euro kosten. Der vollelektrische Kona wird etwa 37 000 Euro verlangen Kona N-Version, sollte es von niedrigen bis mittleren 30 000 Euro festgesetzt werden.    

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(6 stimmen, im mittleren: 2.5 von 5)