Tesla Model X 2020: Preise, Fotos, Ausstattung, Technische Daten

Elon Musk enttäuschte Teslas Fans mit seinen neuesten Tweets. Das Tesla Model X 2020 steht vor der Tür. Und während alle auf weitere Upgrades hofften, wird dies nicht passieren. Elon Musk sagte auf Twitter, dass das Unternehmen eine Reihe kleinerer Upgrades für seine Modelle X und S einführen wird. In dem Wissen, dass Tesla 2020 nur Innenausstattungen liefern wird.

Der Rest des Fahrzeugs bleibt weitgehend erhalten. Das ist eine weitere Enttäuschung, da jeder eine noch bessere Reichweite erwartet. Dies wird jedoch in naher Zukunft nicht passieren. Trotz der Enttäuschungen bleibt das Modell X eines der schnellsten SUVs auf dem Markt.


Das Äußere bleibt weitgehend erhalten

Sie müssen Tesla für die Einzigartigkeit und das futuristische Design danken. Das Tesla Model X 2020 sieht sehr modern und hochwertig aus. Es hebt sich wirklich von der Masse ab und trägt ein beeindruckendes Styling. Chrom Türgriffe, perfekte Dachlinie und andere eckige Merkmale machen diesen SUV sehr attraktiv. Im Gegensatz zum Modell S ist das Modell X breiter und verfügt über eine größere Haltung.

✓ Sie können auch überprüfen:


Leider wird das Modell 2020 eine Verschleppung in Bezug auf das Außendesign sein. Das heißt, das brandneue Modell wird nicht so neu sein. LED-Scheinwerfer, 17-Zoll-Räder und ein abgedunkelter Kühlergrill werden weiterhin serienmäßig angeboten. Falcon Wing Türen sind immer noch ein beliebtes Thema bei den Fans.

Technische Updates

Sobald Sie das brandneue Tesla Model X 2020 betreten, sehen Sie ein fast knopfloses Design. Ein riesiger Touchscreen dominierte einfach das Armaturenbrett. Lederpolster sind überall vom Lenkrad bis zu den Sitzen und Türverkleidungen. Das Modell X sieht von innen sehr modern und einzigartig aus. Zum Beispiel sieht die Windschutzscheibe sehr einzigartig aus.


Auf der anderen Seite ist der Innenraum sehr praktisch und bietet einen großzügigen Raum. Elon Musk bestätigte nur geringfügige Änderungen, die alle in der Technologieabteilung vorgenommen werden. Ja, es klingt nach einer Enttäuschung, wahrscheinlich weil es so ist. Tesla wird versuchen, das Infotainmentsystem und die Anzeigen zu aktualisieren. Ansonsten wird sich von innen nichts ändern. Es wird wieder Platz für sieben Passagiere geben.

Modell X 2020 ist der sicherste SUV aller Zeiten

Eines der Dinge, die wir an diesem SUV am meisten mögen, ist seine Sicherheitsbewertung. Das Tesla Model X 2020 ist das erste und immer noch einzige SUV, das eine NHTSA-Fünf-Sterne-Sicherheitsbewertung erreicht hat. Dies beinhaltet eine Fünf-Sterne-Bewertung in jeder Kategorie und Unterkategorie.

Darüber hinaus weist das Tesla Model X 2020 die geringste Wahrscheinlichkeit eines Überschlags auf. Darüber hinaus bietet Tesla zahlreiche Sicherheitssysteme an. Einige von ihnen sind Standard, während einige Systeme noch optional sind. Dazu gehören zahlreiche Sensoren, Radargeräte und der halbautonome Fahrmodus.

Leistung, Kilometerstand, Beschleunigung

Trotz null Upgrades bleibt das Tesla Model X 2020 wie zuvor leistungsstark und schnell. Das Modell X ist mit einer großen Batterie ausgestattet, die eine Reichweite von 325 Meilen bietet. Wenn Sie sich für eine Hochleistungsvariante entscheiden, bietet der Akku eine Reichweite von 290 Meilen.

Darüber hinaus sprintet die Performance-Version in 3,5 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde. Wenn Ihnen das nicht ausreicht, kaufen Sie den optionalen Ludicrous-Modus. Dieses Paket senkt die Beschleunigung auf nur 2,8 Sekunden. Aus diesem Grund ist das Tesla Model X immer noch das schnellste SUV auf dem Markt und bietet ein hervorragendes Handling.

Tesla Model X 2020 Preis und Erscheinungsdatum

Der Preis des brandneuen Tesla Model X 2020 bleibt unverändert. Das heißt, Sie können diesen SUV für 77 000 Euro kaufen. Das Laden weiterer Optionen kostet Sie natürlich deutlich mehr als 93 000 Euro. Zum Beispiel kostet Ludicrous Mode 18 500 Euro. Der neue SUV von Tesla wird später im Jahr 2019 bei den Händlern erhältlich sein. Außerdem werden einige Modelle wie Jaguar I-Pace versuchen, mit dem neuen SUV von Tesla zu konkurrieren.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)