Suzuki Vitara 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Im Jahr 2021 deutete ein Bericht der österreichischen Seite Die Motorprofis , der zukünftige Suzuki-Modelle in einer exklusiven Geschichte diskutierte, darauf hin, dass ein Suzuki Vitara Full Hybrid im Januar 2022 eintreffen wird.

Darüber hinaus wurde behauptet, dass der Suzuki Vitara der nächsten Generation 2024 folgen wird, 10 Jahre später Der Kompakt-SUV der aktuellen Generation debütierte auf dem Pariser Autosalon.

Suzuki Vitara 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Vollhybrid

Wie berichtet, ist ein Suzuki Vitara 2022 Full Hybrid lautlos in Europa angekommen. Die Niederlande und Polen gehören zu den ersten Märkten, die den Hybrid-SUV von Suzuki erhalten haben. 

Die kooperative Geschäftsvereinbarung zwischen Suzuki und Toyota beinhaltet die Beschaffung des Hybridsystems des Letzteren (Toyota Hybrid System) für Suzuki-Modelle. 

Allerdings scheint Suzuki in diesem Fall einen neuen Antriebsstrang entwickelt zu haben.

Suzuki Vitara 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Der HEV, auch Suzuki Vitara Strong Hybrid genannt, verwendet einen neuen 1,5-Liter-MPI-Saugbenzinmotor „K15C“, einen neuen Elektromotor und einen neuen Lithium-Ionen-Akku. Der Motor leistet 75 kW (102 PS) bei 6.000 U/min und 138 Nm bei 4.400 U/min. 

Der Elektromotor erzeugt 24,6 kW und 60 Nm aus Energie, die in einem 3,4 kWh (140 V, 24 Ah) Lithium-Ionen-Akkupack gespeichert ist. Die kombinierte Leistung von Benzin- und Elektromotor beträgt 85 kW (115 PS).

✓ Sie können auch überprüfen:

Ein 6-Gang-Automatikgetriebe ist im Vitara Full Hybrid serienmäßig, während das Allgrip 4WD-System als Option erhältlich ist. Die 2WD-Konfigurationen liefern einen Kraftstoffverbrauch von bis zu 18,9 km/l und die 4WD-Konfigurationen von bis zu 17,5 km/l. Ihre CO2-Emissionen liegen bei nur 121 g/km bzw. 130 g/km.

Suzuki Vitara 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Die Anhängelast des Vitara Full Hybrid liegt mit 1.200 kg um 300 kg unter der des Vitara Mild Hybrid. Suzuki hat das Traktionsbatteriepaket im Kofferraum platziert. Dadurch reduziert sich das Raumangebot von 362 Liter (Rücksitze hochgestellt)/642 Liter (Rücksitze runtergeklappt)/1.119 Liter (max. Volumen) auf 289 Liter (Rücksitzbank hochgestellt)/569 Liter (Rücksitzbank hochgestellt)/1.046 Liter (max. Volumen).

Suzuki Vitara 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

In den Niederlanden beginnen die Preise des Vitara Full Hybrid bei 28.250 Euro, die Auslieferung beginnt im März. In Polen kostet der Vitara Strong Hybrid ab 107.500 PLN (23.646 Euro). Der Wettbewerb umfasst Modelle wie Hyundai Kona, Nissan Juke, Renault Captur, Peugeot 2008, Citroen C3 Aircross und VW T-Cross.

Beim Suzuki Vitara PHEV

Der Bericht Die Motorprofis hatte gesagt, dass der Vitara der nächsten Generation, der 2024 folgt, mit einem Plug-in-Hybridsystem erhältlich sein wird. Noch sind keine Details dieses gemunkelten Plug-in-Hybridsystems aufgetaucht. 

Es ist davon auszugehen, dass das auf dem K15C-Motor basierende Vollhybridsystem in der nächsten Generation wieder auftauchen würde, und der PHEV könnte ein weiterer hauseigener Suzuki-Antriebsstrang mit einer großen Reichweite im Elektromodus sein.

Suzuki Vitara 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum - H-H-AUTO → neue Autos 2022

Elektrifizierungsstrategie von Suzuki

Nach den bisherigen Ankündigungen ist das Unternehmen in der ersten Hälfte des Jahrzehnts nicht optimistisch in Bezug auf Elektrofahrzeuge. In der Ankündigung vom 24. Februar 2021 zum Mittelfristplan (April 2021 – März 2026) hat Suzuki einen Überblick gegeben. 

In Bezug auf die CO 2 -Emissionen sagte es, es werde Elektrifizierungstechnologien bis 2025 entwickeln und diese ab 2025 in Fahrzeugen implementieren und ab 2030 eine vollständige quantitative Steigerung vornehmen. Es verpflichtete sich, ¥ 1 Billion in Forschung und Entwicklung zu investieren, wie z. in den nächsten fünf Jahren.