SsangYong Rexton 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Nach einer kurzen Pause kündigte die koreanische Autoindustrie, vertreten durch die SsangYong Motor Company, die Produktion eines fünftürigen Geländewagens SsangYong Rexton 2022 an, der auf der technologischen Basis des Mercedes-Benz-Analogons des gleichen Typs entwickelt wurde.

Das neue Modell erfüllt die Bedürfnisse wohlhabender Männer mittleren Alters, die bei ihren Autos Wert auf eine harmonische Kombination aus Leistung, Fahrkomfort und echtem Offroad-Potenzial legen.


Das Restyling zeichnete sich durch neue Designlösungen im Erscheinungsbild, eine signifikante Modernisierung des Kabineninnenraums, bearbeitete Aufhängungs- und Fahrwerksparameter aus.

Potenzielle Käufer haben außerdem die Wahl zwischen vier Motoren mit modernen Hochgeschwindigkeitstraktions-, Verbrauchs- und Betriebseigenschaften.


Außen

Anders als das mit Retro-Style-Elementen verzierte Vorgängermodell demonstriert die neue Rexton-Karosserie 2022 das sportlich-aggressive Erscheinungsbild, das für amerikanische und japanische Geländewagen charakteristisch ist. Traditionell sieht der ausdrucksstärkste und vorzeigbarste koreanische SUV voll aus. Es wird darauf hingewiesen:

  • dynamische Profile der gerippten Haubenseiten, die zur Vorderkante zusammenlaufen;
  • dekorative Verchromung des massiven Achtkantumrisses und strukturiertes grobmaschiges Gitter der neuen Kühlerverkleidung;
  • C-förmige LED-Konturen von Lauflichtern aus rechteckigen Blöcken der Frontoptik.

Das Frontend umfasst: eine interessante Interpretation von Nebelscheinwerfern, einen hervorstehenden massiven Stoßfänger, ein großes Format von Belüftungsdiffusoren und Querlamellen des Belüftungslufteinlasses. Ergänzt wird die Offroad-Entourage der neuen Marken-Modellpalette durch ein Set ausdrucksstarker Stufenreliefs.


Der SsangYong Rexton 2022 sieht auf Videos und Werbefotos aus der Profilperspektive weniger aggressiv aus. Im Mittelpunkt stehen typische Offroad-Karosserieproportionen mit kurzem Motorraum, einer nominellen Neigung eines Flachdachs mit einem Satz silberner Dachreling und einem im klassischen Crossover-Stil dekorierten Heckteil. Im Design und in den Designmerkmalen der Seitenwände:

  • eine hohe Linie der Seitenverglasung;
  • stilvolle Spiegel und Wellenkörper-Reliefs, die für frühe Markenentwicklungen charakteristisch sind;
  • abgerundete Ecken der rechteckigen Radläufe und Blütenmuster der 180-Zoll-Leichtmetallgussräder aus Aluminium-Verbundwerkstoff.

Hohe Bodenfreiheit, kompakte Bodykits, das Vorhandensein eines Trittbretts und einer schützenden Schwellerplatte bestätigen den vom Hersteller erklärten Offroad-Status des neuen Rexton-Modells 2022.


✓ Sie können auch überprüfen:

Die Kanons des Crossover-Layout-Klassikers der Karosserierückseite wurden gestalterisch verfeinert. In der Aufmerksamkeitszone ist die übliche Kombination aus einem massiven Spoiler und einer geneigten Heckscheibe, einer vertikalen Ebene, die mit Firmensymbolen und abgestuften Reliefs der Heckklappe verziert ist, Markengrafiken von keilförmigen Standlichtern.


Im unteren Segment des Hecks wird die Aufmerksamkeit auf das Design des Bodykits aus einem Monoblock und die diagonale Schutzwand gelenkt. Das neue Karosseriedesign wurde von den Teilnehmern und Besuchern der Unternehmenspräsentation positiv bewertet.

Innere

Die Erweiterung des Programms und die Verbesserung der Qualität der Veredelungsmaterialien für das fünfsitzige Limousinenvolumen kompensieren den konservativen Designstil nur teilweise. Insbesondere:

  • digitales Aufräumen wird nur in der Top-Variante versprochen;
  • die seitlichen Speichen des Multifunktionslenkrads und der Mittelkonsole sind mit vielen kleinen Knöpfen und Schaltern überladen;
  • der Informationsgehalt des 7-Zoll-Media-Command-Displays lässt zu wünschen übrig.

Im Gegensatz zur modernen Automobilmode gibt es massive Umfänge von Lüftungsabweisern und Konsolen, die im Stil von zwei Tausendsteln mit Aktivatoren von Komponentenoptionen gestaltet sind. Nicht viel besser ist das Erscheinungsbild des Tunnels, der mit einer nominellen Organisationsliste ausgestattet ist, einschließlich eines Kühlschranks, der sich im Bereich der Armlehnen befindet.

Es gibt keine Beschwerden über den Komfort und die Ergonomie der Sitze. Die Vordersitze verfügen über vollen Seitenhalt, drei Verstellbereiche, Heizung und Belüftung. Das Fehlen ähnlicher Annehmlichkeiten wird teilweise durch das Sofa der zweiten Reihe mit viel Freiraum für jeden der drei Fahrer kompensiert.

Nach einem einfachen Umbau des Hecksofas wächst das Ladevolumen des Gepäckraums von serienmäßigen 678 auf 2086 Liter.

Technische Eigenschaften

Die Karosseriemaße von 4755 x 1900 und 1840 mm, die ursprünglich im Grundriss des SUV enthalten waren, wurden in der neuen Version unverändert belassen. In den baulichen Unterschieden des Chassis Sang Yong Rexton 2022:

  • leichter Holmrahmen;
  • komfortabel für seine Klasse Feder-Mehrlenker-Aufhängung;
  • ein komplettes Set aus effizienten Scheibenbremsen, Stabilisatoren und aktiven Sicherheitssystemen.

Das Volumen des Basis-2,2-Liter-Dieselmotors ließ Raum für eine Leistungssteigerung von 178 auf 199 PS. und den Spitzenschub auf bis zu 440 Nm erhöhen. Die Leistungscharakteristik des Motors wird von einem 8-Gang-Automatikgetriebe mit Heck- oder Allradantrieb der Hyundai Transys-Serie vollständig umgesetzt.

Die Testfahrt ist abgeschlossen, die Ergebnisse werden später bekannt gegeben. Nach zuverlässigen Angaben beträgt der durchschnittliche Schwerölverbrauch pro 100 km Entfernung nur 7,3 bis 7,6 Liter.

Optionen und Preise

Auf dem Weltmarkt wird das neue Modelljahr 2022 des Sang Yong Rexton in zwei Hauptmodifikationen angekündigt. Der Preis des Basismodells in Rubel beträgt 45 000 Euro, die Kosten des Topmodells sind 200.000 teurer.

Konkurrenten

Konkurrenten sind Mitsubishi Pajero Sport , Toyota Highlander, Hyundai Santa Fe, Jeep Grand Cherokee und Kia Mohave.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)