SsangYong J100 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

SsangYong hat sein nächstes Elektroauto offiziell angekündigt. Er ist unter dem Codenamen SsangYong J100 bekannt und soll im Jahr 2022 Realität werden. Ein mittelgroßer SUV, der der südkoreanischen Marke helfen wird, ihre Übergangspläne zur Elektromobilität zu beschleunigen.


Die Elektro-Offensive von SsangYong  ist im Gange. Dieser große südkoreanische Hersteller ist entschlossen, seine Pläne für den Übergang zu nachhaltiger Mobilität zu beschleunigen, und hat dafür neue Details über den Fahrplan veröffentlicht, dem er in den kommenden Jahren folgen wird. Die Produktion des SsangYong Korando e-Motion ist bereits im Gange und wird noch in diesem Jahr zu den europäischen Händlern gelangen. 2022 geht die Marke jedoch mit der Einführung einer elektrischen Sekunde noch einen Schritt weiter. Es ist der  SsangYong J100 2022.

Das kommende  Elektrofahrzeug von SsangYong  ist unter dem internen Code J100 bekannt. Ein Modell, das aufgrund der Funktionen und Neuheiten, die es mit sich bringen wird, dazu berufen ist, eine führende Rolle zu spielen. Die Marke versichert und betont jedoch, dass sie der Sprache und dem einzigartigen Designstil treu bleiben wird, die das südkoreanische Unternehmen seit jeher auszeichnen. Leider gibt es vorerst nicht viele Informationen darüber, obwohl einige Skizzen veröffentlicht wurden, die einen Blick darauf zulassen, wie es aussehen wird.


SsangYong J100 2022, ein neuer elektrischer Mittelklasse-SUV

SsangYong hat sich entschieden, den Entwicklungsprozess des kommenden Elektrofahrzeugs zu beschleunigen. Die ursprünglichen Pläne des Unternehmens sahen die Einführung eines Elektroautos vor, das von einer  dedizierten Plattform  im Jahr 2024 unterstützt wird. Das heißt, drei Jahre nachdem der Korando e-Motion auf unserem Markt gelandet ist. Schließlich scheint alles darauf hinzudeuten, dass dieser Zeitraum verkürzt wurde. SsangYong hat jedoch nicht bestätigt, ob der J100 die oben erwähnte spezifische Architektur für Elektrik nutzen wird.


✓ Sie können auch überprüfen:

Es wird als  mittelgroßer SUV beschrieben  , aber die Wahrheit ist, dass das Design, das in den Skizzen zu sehen ist, die diesen Artikel illustrieren, eine Atmosphäre vermittelt, die eher für ein Geländefahrzeug typisch ist. Ein starkes, robustes und sicheres Fahrzeug. All dies gewürzt mit diversen Details, um den Country-Aspekt zu unterstreichen, den der Kunde dieses Fahrzeugtyps in hohem Maße sucht. Besonderes Augenmerk sollte auf die Front gelegt werden, in der sich sehr dünne und horizontale Scheinwerfer befinden, die mit dem Grill verbunden sind.


Die Motorhaube hat eine hohe Position und kontrastiert mit der Stoßstange, in der wir eine sperrige Verteidigung finden werden. Der gesamte untere Teil der Karosserie ist durch Kunststoffstoßfänger geschützt und am Heck sind die Fahrer vertikal angeordnet, was das Fahrzeug leicht umschließt. Übrigens ist es auch wichtig, die Form der Radläufe hervorzuheben.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)