Skoda Octavia 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Am Abend des 11. November fand in der Tschechischen Republik die lang erwartete Präsentation des neuen Skoda Octavia 2021 statt. Das Modell der 4. Generation wurde gleichzeitig in zwei Karosserieformaten gezeigt - einem fünftürigen Liftback und einem praktischen Kombi-Kombi. Während der Premiere wurden alle vorläufigen Informationen bestätigt: Die Plattform blieb gleich, die Gesamtabmessungen der Karosserie nahmen zu, das Außendesign änderte sich, der Innenraum wurde geräumiger und der Kofferraum wurde geräumiger, die Liste der verfügbaren Ausrüstung wurde erheblich erweitert und neue Assistenzsysteme erschienen. Außerdem wurden zwei Hybridversionen des Skoda Octavia iV mit Einstellungen für 204 und 245 PS in die Fahrzeugmodifikationslinie aufgenommen.

Der Verkauf des neuen Skoda Octavia-Modells wird Anfang 2021 auf dem europäischen Markt zu einem Preis von 17,5 Tausend Euro beginnen. In Russland wird die Neuheit etwas später erscheinen - im vierten Quartal nächsten Jahres. Gleichzeitig werden wir nach einigen Informationen eine lokale Versammlung von nicht nur Liftbacks, sondern auch Kombis einrichten. Die Motorenpalette für unseren Markt wird traditionell eine eigene haben: Sie wird Motoren mit 1,6 MPI und 1,4 TSI umfassen.

Neues Aussehen

Das Karosseriedesign des "vierten" Octavia spiegelt den Unternehmensstil der Marke wider, der sich durch strenge Linien, harmonische Formen und skulpturale Präzision der Oberflächen auszeichnet. Die Entwickler gaben die umstrittenen Doppelscheinwerfer auf und ersetzten sie durch einteilige facettierte Lichtblöcke mit stilvollen Zickzack-Lauflichtern. Die Frontoptik ist jetzt bereits in der Fahrzeuggrundkonfiguration volldiode. Am Heck der Neuheit befinden sich auch modernisierte Lampen mit spitzen Abschnitten auf dem Kofferraumdeckel.



Der Liftback Skoda Octavia der neuen Generation weist ein hervorragendes dynamisches Profil auf, das im Umriss einem Coupé ähnelt. Der Körper des Modells ist aus aerodynamischer Sicht perfekt optimiert, wie der Widerstandskoeffizient gegen entgegenkommende Luftströme zeigt, der von 0,29 auf 0,24 reduziert wurde. Der Octavia Combi Kombi hat die schlechteste Rationalisierung, aber sein Cx hat sich deutlich verbessert - 0,26 statt 0,31.

Ein weiteres Ergebnis der Reform war die Vergrößerung des Autos. Der Liftback wurde um 19 mm verlängert, der Kombi um 22 mm verlängert, dh der Abstand zwischen den Extrempunkten der Stoßstangen beträgt für beide Fahrzeuge 4689 mm. Die Breite der Karosserie hat sich um 15 mm (bis zu 1829 mm) erhöht, und der Radstand hat sich nicht verändert - die gleichen 2686 mm.

Der neue Octavia setzt auf Räder bis 19 Zoll. Drei neue Farbtöne von Kristallschwarz, Lavablau und Titanblau wurden in die Körperfarbpalette aufgenommen.

✓ Sie können auch überprüfen:

Erweiterte Optionen und mehr Kofferraum

Der Skoda Octavia 2021 hat globale Veränderungen erfahren. Das Modell erhielt eine grundlegend neue Frontplatte mit horizontaler Architektur, großen Multimedia-Bildschirmen und einer minimalen Anzahl physischer Tasten. Eine Reihe von Tasten auf der Mittelkonsole bietet schnellen Zugriff auf die Hauptfunktionen. Alle anderen Einstellungen werden über das Touchscreen-Display vorgenommen. Seine Größe variiert je nach Konfiguration zwischen 8,25 und 10 Zoll. Unter dem Bildschirm befindet sich ein praktischer Touch-Schieberegler für die Lautstärkeregelung und den Maßstab der Navigationskarte.

Das Media Center bietet eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung mit seiner Verteilung über WLAN und dem Zugriff auf Skoda Connect-Onlinedienste. Es gibt auch Schnittstellen für die Integration von Smartphones (SmartLink, Android Auto, Apple CarPlay, MirrorLink), Lauras Sprachassistent, induktives Laden von Geräten, bis zu fünf USB-Anschlüsse (zwei Standard- und drei optionale).

Der Octavia der 4. Generation hat eine Menge völlig neuer Geräte im Arsenal. Das:

  • Matrixoptik mit 22 individuell einstellbaren LEDs (dynamische Richtungsanzeiger);
  • Neues Zwei-Speichen-Lenkrad, das zusätzlich zur Heizung mit Scrollrädern für 14 Funktionen ausgestattet werden kann;
  • Kompakter DSG-Getriebeschalter, der keine mechanische Verbindung zum Getriebe hat (Signale werden über Kabel gesendet);
  • Digitales Kombiinstrument mit einer Diagonale von 10,25 Zoll;
  • Farb-Head-up-Display;
  • Dreizonen-Klimatisierung Climatronic;
  • Bequeme Ergo-Vordersitze mit Belüftung und Massage;
  • Akustische Frontfenster;
  • Schlafausrüstung (spezielle Kopfstützen und Decken) für die Sitze in der hinteren Reihe des Kombi-Kombis;
  • Elektrischer Antrieb der hinteren Türschlösser für Kinder;
  • 230 Volt Steckdose.

Weitere Optionen sind Canton-Akustik, 10-Farben-Umgebungsbeleuchtung und Heckscheibenschirme.

Die Steuertasten für die elektrische Einstellung der Seitenspiegel wurden zu den Türarmlehnen bewegt, und der Drehlichtschalter links vom Lenkrad wurde durch eine Tastatur ersetzt. Ein Touchpanel an der Decke dient zur Steuerung des Schiebedachabschnitts und des Schirms.

Es gibt einige Neuerungen bei den Sicherheitssystemen. So hat der neue Skoda Octavia 2021 eine "vorausschauende" Geschwindigkeitsregelung, ein Kollisionsvermeidungssystem beim Abbiegen und ein Warnsystem vor Gefahren beim Verlassen der Passagiere erworben. Das aktualisierte Modell verfügt über neun Airbags, darunter Seitenairbags der zweiten Reihe und einen Knieairbag für den Fahrer.


Neben der verbesserten Ausstattung bietet der Innenraum des Octavia mehr Platz. In der Kniezone ist mehr Platz für die hinteren Fahrer, und der Kofferraum ist geräumiger geworden. Das Volumen des Laderaums des Liftbacks stieg von 590 auf 600 Liter, des Kombis - von 610 auf 640 Liter. Die Griffe zum Umklappen der Rückenlehnen im Kofferraum bleiben erhalten.

Technische Eigenschaften

Der neue Octavia 2021 wird in verschiedenen Modifikationen angeboten. Es gibt drei Benzinmotoren:

  • 1,0 TSI (110 HP);
  • 1,5 TSI (150 HP);
  • 2,0 TSI (190 PS)

Die ersten beiden Motoren sind mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 7-Gang-DSG- "Roboter" ausgestattet, der 190-PS-Motor ist nur mit einem Robotergetriebe gekoppelt. Außerdem ist die Version mit dem stärksten Motor standardmäßig mit Allradantrieb ausgestattet. Ein Merkmal aller Zwei-Pedal-Versionen ist die Möglichkeit, ein Kraftwerk für sie in der Mild Hybrid-Variante zu bestellen (solche Modifikationen werden als eTEC bezeichnet). Der Mild-Hybrid enthält einen 48-Volt-Starter-Generator und eine kleine Lithium-Ionen-Batterie.

Die Skoda Octavia 4 Turbodiesel-Linie umfasst drei 2.0 TDI Evo-Einheiten mit 115, 150 und 200 PS. Alle von ihnen sind mit einer doppelten Injektion von AdBlue ausgestattet (reduziert die Stickoxidemissionen um 80%) und entsprechen den Umweltstandards Euro 6d. Modifikationen mit zwei "älteren" Motoren können auch Allradantrieb sein.

Neben Benzin- und Dieselversionen erhielt der Octavia in einer neuen Karosserie eine Version mit Methanantrieb. Der 1,5-TSI-Motor hat in diesem Fall eine Leistung von 130 PS und ist mit einem 7-Gang- "Roboter" oder 6MKPP gekoppelt. Eine 17,7 kg schwere Gasflasche reicht aus, um 523 km zu überwinden. Außerdem gibt es einen Neun-Liter-Gastank.

Jetzt kommen wir zum Interessantesten - Hybridversionen des Skoda Octavia 2021 iV. Die vom Netz wiederaufladbaren Maschinen sind mit einem 1,4-TSI-Motor und einem sechsstufigen DSG-Getriebe ausgestattet, in das ein Elektromotor integriert ist. Das Hybridsystem leistet je nach Einstellung 204 oder 245 PS. Die Traktionsbatterie mit einer Leistung von 13 kW * h ermöglicht es, im WLTP-Zyklus bei abgestelltem Motor nicht mehr als 55 km zurückzulegen. Zu den Nachteilen des Octavia iV gehört ein reduzierter Kofferraum: Im Liftback fasst er 450 Liter, im Combi - 470 Liter. Die Änderungen an RS und Scout sollen im Jahr 2020 veröffentlicht werden.

Auf dem europäischen Markt wird der neue Skoda Octavia 2021 mit vier Federungsoptionen angeboten. Anstelle eines Standardfahrwerks wird das Fahrzeug auf Kundenwunsch mit einer Sport- (Bodenfreiheit minus 15 mm), adaptiven (minus 10 mm) oder "Offroad" -Federung (plus 15 mm) ausgestattet.

Foto Skoda Octavia 2021

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(2 stimmen, im mittleren: 5 von 5)