Rolls-Royce Phantom 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der neue Rolls-Royce Phantom 2021 ist leistungsstark und aufwendig und mit soliden handgefertigten BMW Designs und technischen Elementen gesegnet, die jeden Zentimeter seines riesigen Äußeren und Innenraums abdecken und ihn vom Fahrersitz aus fast genauso angenehm machen wie vom Rücksitz. Zu seinen Stärken zählen unendliche Anpassungsmöglichkeiten, eine äußerst leise Kabine und eine ruhige Fahrt, eine beeindruckende Leistung sowie unvergleichliche Handwerkskunst und Materialqualität. Das Erscheinungsdatum sollte Anfang 2021 erwartet werden.


Prestigeträchtig, stattlich und ultra-luxuriös sind einige der bestimmenden Attribute, die Sie hier jedes Mal haben, wenn das Rolls-Royce Phantom vorbeifährt. Es ist vielleicht die anpassbarste Maschine auf dem Planeten. Auch ohne die optionalen Pakete und eigenständigen Funktionen reicht die unermüdlich beeindruckende Handwerkskunst, die übrigens größtenteils von Hand gefertigt wird, und die umfassende Verwendung hochwertiger Materialien aus, um Ihnen Luxus und Komfort auf höchstem Niveau zu bieten.

Und unabhängig davon, ob Sie über die Fußmatten aus Lammwolle oder einen Zigarrenhumidor im Handschuhfach nachdenken, um unentgeltlich protzig oder herrlich opulent zu sein, wird die schicke Exzellenz, die das Phantom bieten kann, jetzt geleugnet. Das ruhige Interieur und die Fahrqualität sorgen für ein unvergessliches Fahrerlebnis, unabhängig davon, ob Sie auf Asphalt oder Schmutz fahren.


Der Innenraum ist reichlich und selbst die 6-Fuß-Millionäre werden es schwer haben, einen schöneren Platz zum Sitzen zu finden, während sie im Stau stehen. Es ist einfach in seiner eigenen Liga, ob Sie Leistung oder Luxus suchen.

Es ist schwierig, es aufgrund seines Status mit jedem anderen Auto auf der Straße zu vergleichen, aber wenn Sie das Bedürfnis haben, gibt es eine Handvoll Konkurrenzfahrzeuge, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden. Dazu gehören die Mercedes-Benz S-Klasse 2021 und der Bentley Mulsanne 2021. Letzteres ist irgendwie sportlicher und hat die gleiche Aufmerksamkeit wie das Phantom, während Ersteres als Schnäppchen erscheint und eine ansprechende Wahl ist, obwohl die Materialqualität im Vergleich zum Phantom bescheiden sein könnte.


Interior Serenity & Rolls-Royce Phantom 2021 Äußere Änderungen

Zur Serienausstattung des Rolls-Royce Phantom 2021 gehören Parksensoren vorn und hinten, eine elektronisch einstellbare Luftfederung, 10-Wege-Vordersitze, ein elektrisch schließender Kofferraumdeckel, adaptive und automatische LED-Scheinwerfer, zwei Regenschirme, Kaschmir und ein Wollhimmel , automatische Zweizonen-Klimatisierung, ein Schiebedach und mehrere Park- und Manövrierkameras.

✓ Sie können auch überprüfen:

Zur Standardelektronik gehören ein 8,8-Zoll-Display, Bluetooth-Telefon- und Audiokonnektivität, Satelliten- und HD-Radio, Sprachsteuerung, Multifunktionselektronikschnittstelle, ein Sechs-DVD-Wechsler, ein Harman Kardon Lexico Logic 7-Audiosystem, ein Navigationssystem, ein iPod / USB-Schnittstelle und eine 360-Grad-Kamera. Natürlich sollte am Erscheinungsdatum mehr Ausrüstung erwartet werden.


Der einzige Unterschied zwischen dem Ultra-Luxus und dem EWB besteht in dessen exklusiven Merkmalen wie reversiblen Fußstützen, automatischer Vier-Zonen-Klimatisierung und zusätzlicher Beinfreiheit von 10 Zoll hinten.

In Erwartung weiterer Ergänzungen zum Veröffentlichungsdatum steht eine umfangreiche Liste von Optionen für ein Fahrzeug wie das Phantom zur Verfügung. Die Liste umfasst kraftverstellbare Rücksitze, eine hintere Stange, eine Mitteltrennwand, 12-Zoll-DVD-Bildschirme, eingebettete LED-Leuchten, die Nachtsterne emulieren, am Kofferraum montierte Sonnenschirme, Farbkombinationen, Rolls-Royce-Sonderanfertigungen, Perlmutt-Inlays, sichtbar Auspuffspitzen, ein dickeres Lenkrad, eine sportlichere Federung und steifere Antirollstangen, Furnier-Picknicktische, eine hintere Stange, ein Handschuhfach-Zigarrenhumidor und ein „hinteres Theater“.

Rolls-Royce 2021 Phantom Engine Technische Daten

Unter der Haube des Rolls-Royce Phantom 2021 verbirgt sich ein 6,7-Liter-V12-Motor mit 453 PS und 531 Pfund. ft. Drehmoment. Der Motor ist mit einem Achtgang-Automatikgetriebe verbunden, das dann die erzeugte Leistung an die Hinterräder sendet.

Laut verschiedenen Quellen ist eine Zeit von ungefähr 5,7 Sekunden erforderlich, damit das Basis-Phantom 60 Meilen pro Stunde überschreitet, und ungefähr eine Zehntelsekunde später für die EWB-Version.

Unabhängig vom gewählten Karosseriestil sollten Sie laut EPA eine Kraftstoffrückgabe von 19.11.14 mpg in der Stadt / Autobahn / kombiniert erwarten.

Es wird spekuliert, dass sein Leergewicht etwa 5.840 Pfund beträgt.

Rolls-Royce Phantom 2021 Erscheinungsdatum und Preis

Branchenkenner haben kürzlich zitiert, dass der Rolls-Royce Phantom 2021 voraussichtlich Anfang 2021 bei unseren Händlern erhältlich sein wird. Der Fensteraufkleber wird voraussichtlich ab einem UVP von rund 407 400 Euro zum Verkauf angeboten. Das Phantom Drophead Coupé soll 492 000 Euro kosten.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)