Rolls-Royce Ghost 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Rolls-Royce Ghost 2021 ist weithin als Karosseriebauer von Luxusautos für besonders wohlhabende Leute anerkannt, und der Grand Ghost ist der Einstieg in diese exklusive Welt. Während es die aktuelle Generation der Serie II schon eine Weile gibt, erwarten wir aufgrund der jüngsten Spionageaufnahmen , dass bald ein brandneuer Ghost enthüllt wird. Wir können sagen, dass das Styling des Ghost eher eine Weiterentwicklung als eine dramatische Abkehr sein wird. Der neueste Ghost wird seine Basis jedoch höchstwahrscheinlich nicht mehr mit dem Mainstream-BMW 7er teilen. Erwarten Sie stattdessen, dass Rolls die kolossale Hülle und die prächtige Kabine des Geistes auf eine eigene darunter liegende Struktur fallen lässt. Bis weitere Details veröffentlicht werden, können wir nur über zukünftige Entwicklungen spekulieren, aber wir können berichten, dass das aktuelle Modell ein unglaublich luxuriöses Transportmittel bleibt.

Was ist neu für 2021?

Obwohl wir davon ausgehen, dass es dem ausgehenden Modell sehr ähnlich sieht - das Rolls-Royce-Design entwickelt sich rasant weiter -, wird der Ghost 2021 von Grund auf neu sein. Wir erwarten, dass der neueste und beste Ghost mit noch schickeren Terminen und höherer Technologie gefüllt sein wird.

Preisgestaltung und welche zu kaufen

  •  Limousine: 315 000 Euro
  •  Erweiterter Radstand: 350 000 Euro

Wir raten hier zum Preis, aber unabhängig davon wird der Einstiegspreis des neuen Ghost für fast alle Neuwagenkäufer immer noch unerreichbar sein. Standardfunktionen, Optionen und verfügbare Verzierungen werden sicherlich reichlich vorhanden sein, aber wir müssen warten, bis das Verkaufsdatum des Ghost näher rückt, bevor Details verfügbar werden.


Motor, Getriebe und Leistung

Der kommende Ghost sollte einen ähnlichen Motor erhalten wie unter der Motorhaube anderer Rolls-Royce-Produkte , wie dem Phantom mit der höchsten Reichweite und dem Cullinan-SUV . Beide verfügen über einen 6,7-Liter-V-12 mit zwei Turboladern, der 563 PS und bis zu 664 lb-ft Drehmoment leistet, und wir erwarten, dass der neue Ghost V-12 noch leistungsstärker wird. Der abgehende Ghost wird von einem 6,6-Liter-V12-Motor mit zwei Turboladern in Bewegung gesetzt und verfügt über eine geregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km / h. Der letzte, den wir getestet haben, bewegte sich mit Autorität in einer geraden Linie, aber er wälzte sich in Kurven, wenn er aggressiv gefahren wurde. Wir erwarten, dass der neue Ghost sportlicher sein wird, obwohl er noch weit von einer Sportlimousine entfernt ist.

Kraftstoffverbrauch und reales MPG

Die EPA hat noch keine Schätzung des Kraftstoffverbrauchs für den neuen Ghost veröffentlicht, aber wenn das Modell 2020 in Frage kommt, erwarten wir nicht, dass es sich um einen Kraftstoffverbraucher handelt. Sobald wir eine Chance bekommen, werden wir den neuen Ghost unserem 200-Meilen-Test zum Kraftstoffverbrauch auf Autobahnen unterziehen und diese Geschichte mit Ergebnissen aktualisieren.



Interieur, Komfort und Fracht

Wie die Kabine eines jeden Rolls-Royce wird erwartet, dass der neue Ghost kompromisslos opulent ist und jede Oberfläche, jeder Knopf, jeder Schalter und jeder Hebel aus den besten Materialien gefertigt ist. Um sich von Konkurrenten wie dem Bentley Flying Spur und der Mercedes-Benz S-Klasse abzuheben , wird Rolls-Royce wahrscheinlich wenig zurückhalten. Denken Sie an gestapelte Teppiche, feinkörniges Leder, herrlich verarbeitete Holz- und Metallakzente und einen Dachhimmel mit winzigen integrierten LED-Lichtern, um einen Sternenhimmel zu simulieren. Der beste Sitz im Haus wird der hintere sein, wo die Passagiere zweifellos mit noch mehr Luxus wie Massagesitzen, Unterhaltung auf den Rücksitzen und Hektar Beinfreiheit verwöhnt werden.

✓ Sie können auch überprüfen:

Infotainment und Konnektivität

Spionagefotos des Ghost 2021 haben uns leider keinen Einblick gewährt, aber wir erwarten, dass ein großer Infotainment-Touchscreen mit Navigation, Apple CarPlay, Android Auto und einem integrierten WLAN-Hotspot Standard ist. Im ausgehenden Modell ermöglichte ein Unterhaltungssystem mit zwei Bildschirmen auf den Rücksitzen den Passagieren, das Radio anzupassen, Ziele in das Navigationssystem einzugeben und vieles mehr - was wir für 2021 erwarten.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Während es unwahrscheinlich ist, dass die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und das Versicherungsinstitut für Straßenverkehrssicherheit (IIHS) Crashtests für eine Fahrt mit so geringem Volumen und hohem Preis durchführen, erwarten wir, dass Rolls-Royce sein Fahrerassistenzspiel verstärkt mit dem Ghost 2021. Das ausgehende Modell bot nur wenige solche Funktionen, aber das neue Modell sollte in dieser Kategorie sprunghafte Fortschritte machen. Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören wahrscheinlich:

  •  Standardmäßige automatische Notbremsung mit Fußgängererkennung
  •  Standard-Spurverlassenswarnung mit Spurhalteassistent
  •  Verfügbare adaptive Geschwindigkeitsregelung mit halbautonomem Fahrmodus

Garantie- und Wartungsschutz

Wie der Rest der Rolls-Royce-Reihe wird der neue Ghost 2021 mit einem vierjährigen Garantie- und Wartungspaket geliefert, das bei einem bestimmten Kilometerlimit nicht abläuft.

  •  Die beschränkte Garantie umfasst 4 Jahre oder unbegrenzte Meilen
  •  Die Garantie für den Antriebsstrang beträgt 4 Jahre oder unbegrenzte Meilen
  •  Kostenlose Wartung ist für 4 Jahre oder unbegrenzte Meilen abgedeckt
  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)