Renault Kadjar 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Die Entwicklung der zweiten Generation des Renault Kadjar 2022 steht vor der Endspurt. Renaults Kompakt-SUV wird einem umfassenden Umbau unterzogen, mit dem klaren Ziel, mit dem Peugeot 3008 und dem Nissan Qashqai, zwei der Benchmarks in der Kategorie, mithalten zu können. Entdecken Sie die Schlüssel zum neuen Kadjar, während wir durch Nachbildungen einen Eindruck davon bekommen, wie sein Design aussehen wird.

Renault  ist an zahlreichen Projekten beteiligt. Darunter ist nicht mehr und nicht weniger als der Generationswechsel seines kompakten SUV. Die zweite Generation des Renault Kadjar wird bald Realität sein. Der Entwicklungsprozess ist weit fortgeschritten und steht bereits vor der Endspurt. Die französische Marke ist sich der Bedeutung des C-SUV-Segments bewusst und hat sich daher entschlossen, mit ihrem Modell mehr aufs Spiel zu setzen, um die Benchmarks der Kategorie angreifen zu können.

In den letzten Monaten hatten wir mehrfach die Gelegenheit, der Entwicklung des neuen Kadjar 2022  durch die markanten Sichtungen von Prototypen näher zu kommen  . Jetzt, da das Projekt in die Endphase geht, ist es der ideale Zeitpunkt, um alle Informationen zu sammeln und die wichtigsten Schlüssel der neuen Generation, die sich bereits am Horizont abzeichnet, zu überprüfen.


Eine umfassende Renovierung für den Renault Kadjar 2022

Der Kadjar wird einer kompletten Renovierung unterzogen. Außendesign, Kabine, Motoren, technische Ausrüstung usw. Basierend auf den neuesten Spionagefotos unserer Fotografen und den verschiedenen verfügbaren Berichten wurden die Nachbildungen erstellt, die diesen Artikel illustrieren und uns ermöglichen, zu entdecken,  wie der neue Kadjar aussehen wird.


Im Vergleich zu dem Modell, das wir noch bei unseren Händlern finden, sind die Unterschiede bemerkenswert. Der  Kadjar 2  wird die neue Designsprache von Renault übernehmen. Eine Designphilosophie, die weiche Formen hinter sich lässt, um auf das Gegenteil zurückzugreifen. Gerade Linien, kantige Oberflächen und, kurz gesagt, sehr markante Merkmale, um Ihre Persönlichkeit zu zeigen.

Renault ist entschlossen, den Peugeot 3008  und den  Nissan Qashqai direkt anzugreifen  , zwei der großen Referenzen, die die Führung des Kompakt-SUV-Segments bestreiten  . Es ist intern mit dem  Code „HHN“ bekannt . Es wird eine Front präsentieren, in der der Grill der Protagonist sein wird. Ein Grill, der sich direkt mit den Lichtgruppen in Form des Buchstabens C verbindet. Der Stoßfänger wird große Lufteinlässe zeigen.


Am Heck werden die neuen Rückleuchten horizontal und langgestreckt angeordnet, um das Breitengefühl zu verstärken. Die erhöhte Bordkantenlinie, gepaart mit dem Dachabfall und den Formen der Radhäuser, sind ebenso entscheidende Merkmale für ein höchst interessantes Ensemble. Der neue Renault Mégane E-Tech Electric, das lang erwartete Elektroauto von Renault  , hat großen Einfluss auf den Designprozess.

Neuer Renault Kadjar Innenraum

Abgesehen vom Äußeren würden wir uns schnell in einer technologischen Umgebung wiederfinden, wenn wir die Möglichkeit hätten, den neuen Kadjar zu betreten. Es wird einen großen Sprung in Bezug auf Konnektivität und Automatisierung machen und von den neuesten Fortschritten der Renault-Gruppe in diesen Bereichen profitieren. Es integriert das  neue Infotainment-System  , das die Nutzung aller Arten digitaler Dienste ermöglicht. Sowohl das  digitale Kombiinstrument  als auch das Display des Multimediasystems bilden ein einziges Schlüsselelement, damit sich der Fahrer von einer digitalen Umgebung umgeben fühlt.


Eine kompromisslose Wette auf Elektrifizierung

Was den mechanischen Teil des neuen Kadjar angeht, wird, wie wir bereits in früheren Veröffentlichungen erwähnt haben, auf die Elektrifizierung ohne Entschuldigung gesetzt. Das aktuelle Modell ist nur mit konventionellen Benzinmotoren erhältlich. Dies wird sich drastisch ändern. Eine der großen Neuheiten wird das Erscheinen  des neuen 1,2-Liter-TCe-Motors von Renault sein . Ein Block, der in der neuen Generation des Kadjar veröffentlicht wird.

Dieser neue Motor wird der Schlüssel für zukünftige Renault-Hybride sein. Es wird keine Dieselmotoren geben . Alles dreht sich um Benzin. Allerdings werden uns  48-Volt-Light-Hybrid-Motoren (MHEV)  sowie  Hybridvarianten zur Verfügung stehen . Die E-Tech-Technologie wird im Mittelpunkt stehen und der neu entwickelte 1.2 TCe-Motor wird entscheidend sein. Ein  1,3-Liter-TCe-12-Volt-Light-Hybrid-Motor  wird ebenfalls angeboten.

Der Frontantrieb wird der Hauptprotagonist sein, aber es wird auch Platz für die 4×4-Modelle geben. Ebenso wird es möglich sein, zwischen einem Handschaltgetriebe und einem Automatikgetriebe zu wählen.

✓ Sie können auch überprüfen:

Der neue Renault Kadjar wird einer Modellfamilie Leben einhauchen

Renaults Pläne für den neuen Kadjar gehen weit über einen einfachen Generationswechsel hinaus. Das Ziel ist es , eine echte „Kadjar-Familie“ zu  schaffen . Es wird ein verlängertes Modell geben, eine Art Grand Kadjar, das mit dem Peugeot 5008 konkurrieren wird  , sowie eine SUV- Coupé-Variante, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zu ziehen, die ein sportlicheres und dynamischeres Image sucht.

Es bleiben noch ein paar Monate, um das Debüt des neuen Kadjar zu erleben. Darüber hinaus müssen wir bis zum nächsten Jahr 2022 warten, um die ersten Einheiten in unseren Autohäusern zu sehen. Wir werden alle Neuigkeiten zu diesem sehr wichtigen Projekt aufmerksam verfolgen. Und ist, dass das C-SUV-Segment einen guten Teil des Autoabsatzes in Europa zusammenfasst.


Renault bringt einen dynamischeren Stil für den Renault Kadjar 2022 vs 2021

Um einen geeigneteren Platz zurückzugewinnen, muss derjenige, der jetzt der Außenseiter in Frankreich sein wird, innen und außen besser abschneiden.

Der Kadjar 2 wird daher seinen aktuellen Stil weiterentwickeln. Ohne eine Revolution zu sein, weil Renault derzeit auf Designkontinuität setzt, wird es die neuesten stilistischen Codes verwenden, die insbesondere auf dem Mégane-Showcar zu sehen sind, sowohl vorne mit dem Tagfahrlicht unter den Scheinwerfern als auch bei es gibt. mit einem Lichtband, das sich über die gesamte Fahrzeugbreite erstreckt.

Auf der anderen Seite wird dem Kadjar 2 eine Revolution im Inneren zustehen, die den Bildschirmen einen Ehrenplatz einräumen wird, da wir die ersten Bilder der zukünftigen Mégane sehen konnten und die die Form annehmen wird, die wir sehen konnten zum Morphoz-Konzept im Jahr 2020, insbesondere auf der Ebene der Mittelkonsole.

Wenn der aktuelle Kadjar dem Komfort einen hohen Stellenwert einräumt, so wie sein japanischer Cousin Nissan Qashqai dagegen fährt, ist er deutlich weniger dynamisch als der 3008 oder der neue Arkana. Auch hier wieder eine Geschichte der Philosophie. Und der Käufer ist oft der Fahrer, dem muss man seinem Ego schmeicheln, damit der Scheck unterschrieben wird.

Der Kadjar, im Jahr 2021, bleibt trotz allem ein sehr gutes Fahrzeug, auf das wir aufgrund seines derzeit schlechten Zustands und seines nahenden Lebensendes schöne Rabatte erhalten können.

Welche Version von Renault Kadjar 2022 soll man wählen?

Komische Frage, nicht wahr? In Wirklichkeit nicht so viel.

Um Platz für den Scénic zu schaffen, hatte Renault beschlossen, seinen Kadjar im Gegensatz zu seinen Konkurrenten nur an 5 Orten anzubieten. Mit dem Verschwinden des kompakten MPV (wie das von Space), das nicht mehr erfolgreich ist, wird dem Kadjar viel mehr zustehen als dem aktuellen.

5 oder 7 Plätze

So soll das künftige SUV drei Karosserien bieten  , an 5 und 7 Plätzen . So finden wir neben dem klassischen 5-Sitzer Kadjar eine verlängerte Version, die 7 echte Plätze bietet, so wie es sein französischer Konkurrent bereits tut.

Abgehackt

Neben den beiden Vorgängerversionen wird das Angebot durch eine neue „Coupé“-Version ergänzt, die direkt mit … dem Arkana konkurriert, einem dynamischeren und sportlicheren Fahrzeug.

Mit einem in mehreren Versionen erhältlichen Einzelfahrzeug, das sich in die Oberklasse avancieren wird, wird Renault damit sowohl den aktuellen Kadjar, aber auch den Scénic ablösen und möglicherweise auch bestimmte Kunden des Koléos warten lassen.

Neue Hybridmotoren, aber kein Diesel beim zukünftigen Renault Kadjar

Am Ende seiner Lebensdauer hat der aktuelle Kadjar keinen Anspruch auf Hybridantriebe. Für seinen Ersatz wird die Situation ganz anders sein, da eine neue Generation von E-TECH-Motoren eingeführt wird.

Alliance fordert, technisch gesehen wird der neue Kadjar immer auf der gleichen Architektur wie der Nissan Qashqai basieren, nämlich die CMF-Plattform in ihrer C/D-Version (üblich für das C-Segment), aber diesmal hat die Diamond-Marke Zeit gehabt brauchte, um daraus einen echten Renault zu machen.

Wenn die aktuelle Generation E-TECH auf einem originalen 1,6-Atmosphärenblock von Nissan basiert, wird die zukünftige Generation einen neuen Motor von Renault verwenden, einen 3-Zylinder 1,2-Liter (Codename HR12) verbunden mit einer Klauenkupplung (DB45) . Während Renault die Hybridtechnologie von Mitsubishi übernehmen sollte, hat der Autohersteller seine Meinung geändert und wird seine Technologie einsetzen. Offiziell würde die Technologie von Mitsubishi zukünftige Standards nicht erfüllen.

Durch die Reduzierung des Hubraums hofft Renault, beim Verbrauch und damit beim CO2-Ausstoß weiter zu gewinnen. Und als Bonus gewinnt der Motor an Leistung, da er in 200 PS angeboten werden soll. und sogar in 280 PS. in einer wiederaufladbaren Version und Allradantrieb (erleichtert die Übertragung von Leistung und Drehmoment) dank der Kraft eines zweiten Motors an den Hinterrädern, wodurch er in Allradantrieb umgewandelt wird.

Beachten Sie, dass es trotz dieser Leistung das erste auf 180 km / h begrenzte Modell sein wird, eine Ankündigung von Luca De Meo, die viel Lärm machte, mehr als er sich vorgestellt hatte, wie er am Donnerstag, den 6. Sprechen.

Wenn der 200-PS-Motor. soll angeboten werden, sobald er 2022 auf den Markt kommt, allerdings  muss man bis 2024 warten, bis die 280-PS-Version verfügbar ist .

Neben diesem neuen Motor wird der Kadjar den 1.3 TCe-Block in den Versionen 140 und 160 PS anbieten. ausgestattet mit einer Mikrohybridisierung, mit einem Schalt- oder Automatikgetriebe … Nissan Original CVT. Das EDC-Doppelkupplungsgetriebe scheint in diesem Block nicht enthalten zu sein.

Und es überrascht nicht, dass kein Dieselangebot geplant ist. Nicht unbedingt eine gute Sache, wenn man weiß, dass es immer noch eindeutig ein Publikum für diese Art von Angebot gibt. Ein Beweis dafür ist bei einem Absatz von 208 Diesel, wenn der Clio darauf verzichten muss …

Eine Produktion, die in Spanien bleibt

Wie die aktuelle Generation wird auch der zukünftige Kadjar in Spanien im Werk Palencia produziert. Und das wird noch nicht alles sein, denn wie wir bereits verraten haben, wird der gesamte Hybridteil auch in Spanien geplant: Das dem E-ETCH-Block gewidmete Getriebe wird in Sevilla produziert, während der zukünftige E-TECH HR12-Motor inzwischen gewidmet ist zum Werk Valladolid.

Der zukünftige Kadjar für 2022 geplant

Dieser  neue Kadjar wird im Frühjahr 2022 der Öffentlichkeit vorgestellt , voraussichtlich während des Autosalons – falls er stattfindet – im Sommer oder Anfang September 2022 zum  Verkauf .



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(2 stimmen, im mittleren: 5 von 5)