Porsche Macan 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der kompakte Porsche Macan debütierte für das Modelljahr 2015 und wurde sofort ein Hit und das meistverkaufte Fahrzeug der Marke. Für die Saison 2019 erhielt das Modell ein neues Kabinendesign mit verbessertem Infotainment-System und dezenten Styling-Updates. Die Auffrischung in der Mitte des Zyklus brachte auch einen stärkeren 3,0-Liter-Turbo-6-Motor mit sich. Porsche enthüllte auch seine Absichten mit der neuen Generation des Macan und kündigte im Februar 2019 eine vollelektrische Version an. Der völlig neue, elektrische 2022er Porsche Macan sollte 2022 auf den Markt kommen und mit den aktualisierten Modellen mit Gas- und Hybridantrieb koexistieren.

Der erste vollelektrische SUV der Marke wird auf einer neuen, gemeinsam mit Audi entwickelten Elektroplattform fahren. Die neue Plattform wird die neuesten Technologien einschließlich der neuesten Batterie- und Ladefortschritte implementieren. Wie jeder Porsche wird auch das Modell eine fulminante Leistung liefern, die durch das gut kontrollierte Handling unterstützt wird. Der Macan der neuen Generation sollte auch mit evolutionären Styling-Änderungen und einer neu gestalteten Kabine ausgestattet sein.


Für die konventionell angetriebene Version gibt es widersprüchliche Berichte. Einige Berichte deuten darauf hin, dass die benzinbetriebenen Versionen bis 2024 mit dem brandneuen Elektromodell in aktualisierter Form koexistieren werden. Es gibt auch Berichte, dass die brandneue, reguläre Version auch erscheinen soll, da die Marke nicht will den Absatz der konventionell angetriebenen Variante zu verlieren.


Porsche Macan 2022: Design

Während der brandneue Porsche Macan 2022 mit einer relativ vertrauten Haut ausgestattet sein sollte, werden große Änderungen unter der Haut stattfinden. Der elektrifizierte Macan wird eine neue Premium Platform Electric-Architektur verwenden, die gemeinsam mit Audi entwickelt wurde. Das neue Fundament der Marke ähnelt im Allgemeinen der MEB-Plattform und ermöglicht Heck- und Allradantrieb-Setups. Wichtig ist, dass ein neues Design moderner und fortschrittlicher ist und 800-Volt-Technologie und eine neue Ladeleistung von 350 kW implementiert. Die neue PPE-Architektur wird auch Allradlenkung, Torque Vectoring und Luftfederung implementieren.

Aus optischer Sicht sollte der brandneue, elektrische Macan ein relativ vertrautes Styling aufweisen. Porsche ist dafür bekannt, den Modellen der neuen Generation evolutionäre Styling-Upgrades zu verleihen. Der vollelektrische Macan sollte eine ähnliche Karosserieform mit den neuesten Styling-Hinweisen der Marke beibehalten, ähnlich wie beim neuen Taycan. Das Modell sollte mit einer gitterlosen Frontblende und neuen Design-Scheinwerfern ausgestattet sein. Die Karosserieformung sollte ähnlich sein, mit etwas ausgeprägteren Kotflügelverbreiterungen und überarbeiteten Heck- und Hecksäulen. Das Heck wird die Rückleuchten in voller Breite wieder anpassen.



✓ Sie können auch überprüfen:


Was die konventionelle Version betrifft, so schlagen einige Berichte vor, dass sie auf der aktualisierten MEB Evo-Plattform und mit einem ähnlichen Styling wie die vollelektrische Version kommen sollte.

Interieur, Ausstattung:

Über das Kabinendesign des vollelektrischen Porsche Macan 2022 gibt es nicht viele Details. Es wird erwartet, dass die Änderungen evolutionär sein werden. Der Macan der neuen Generation soll mit etwas größeren Proportionen und Vorteilen in Bezug auf Innenraumkomfort und Ladekapazität kommen.

Das Modell wird mit den Premium-Features der Basisversion in den Handel kommen. Die Einstiegsversion soll mit Teillederausstattung, Drei-Zonen-Klimaautomatik, WLAN-Hotspot, großem Center-Display und mehr kommen. 

Oberstufen werden mehr Premium-Features bieten und es wird auch eine lange Liste von eigenständigen Optionen wie adaptive Sportsitze, adaptive Luftfederung, Burmester-Soundsystem geben.

Porsche Macan 2022: Leistung

Porsche gab bereits bekannt, dass der vollelektrische Porsche Macan 2022 der neuen Generation auf der Premium Platform Electric-Architektur basieren wird, die auch Premium-Produkte der VW-Konzernfamilie untermauern wird. Die neue Plattform wird die Einführung des vollelektrischen Antriebsstrangs ermöglichen und wird auch mit Allradlenkung, Torque Vectoring und Luftfederung geliefert. Berichten zufolge könnte der reguläre Macan auf die MEB Evo-Plattform umsteigen.

Der vollelektrische Macan sollte ein ähnliches Setup wie der Taycan Cross Turismo verwenden. Das System sollte zwei Elektromotoren umfassen, die von der Batterie gespeist werden. Das Modell wird der Allradantrieb sein, bei dem ein Motor für die Vorderachse und der zweite für die Hinterachse zuständig ist. Die Reichweite sollte über 300 Meilen liegen. Das Modell wird eine 800-Volt-Architektur verwenden.

Der gasbetriebene Macan soll über eine ähnliche Antriebspalette verfügen wie die aktuelle Version.

Porsche Macan 2022: Release, Preis

Der Porsche Macan 2022er sollte irgendwann im Jahr 2022 eintreffen. Der Preis der Elektroversion sollte hoch über der aktuellen Basisversion liegen, die bei 50 900 Euro beginnt.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)