Opel Corsa 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Am 1. Juli nahm Deutschland Bestellungen für das neue Fließheck des Opel Corsa 2021 entgegen. Das Modell der 6. Generation wurde erstmals im Mai als elektrische Version des Corsa-e gezeigt , und jetzt ist die gesamte Reihe seiner Modifikationen mit einer Reihe von Ausstattungsvarianten und Preisen bekannt geworden. Herkömmliche fünftürige Benzin- und Dieselmodelle mit Leistung von 75 bis 130 PS. werden in vier Versionen angeboten: Basic, Edition, Elegance und GS Line. Der Preis für solche Maschinen variiert zwischen 13 990 und 23 340 Euro. Top-End-Opel Corsa-e 2021 mit 136 PS Elektromotor (260 Nm) kostet mindestens 29 900 Euro.

Wie bereits erwähnt, können Sie jetzt eine Bestellung für ein neues Fließheck aufgeben. Der vollständige Verkauf neuer Artikel beginnt jedoch erst im Herbst. In Zukunft ist es Korsa möglich, in den russischen Markt einzutreten, aber es ist noch zu früh, um über Einzelheiten in dieser Angelegenheit zu sprechen. Da wir uns bereits mit der elektrischen Version des Modells getroffen haben, werden wir in diesem Test besonders auf Versionen mit klassischen Verbrennungsmotoren achten.

Körpergewicht und Abmessungen

Der neue Opel Corsa der sechsten Generation ist der engste Verwandte des Peugeot 208 und teilt die CMP-Plattform mit ihm. Nach dem Generationswechsel wurde das Auto 39 mm länger (4060 mm) und 48 mm tiefer (1435 mm). Gleichzeitig hat sich das Leergewicht um bis zu 10% verringert, sodass das Fließheck ohne Fahrer in der ersten Version (angesaugte 1,2 Liter unter der Motorhaube) nur noch 980 kg wiegt (-108 kg gegenüber der vorherigen Basisversion). Durch Optimierung der Karosseriestruktur (-40 kg) sowie Verwendung eines leichteren Motors (-15 kg) und von Sitzen (-10 kg) konnte das Auto leichter gemacht werden.


Externes Design und Ausstattung

Draußen unterscheiden sich die traditionellen Corsa-Versionen kaum von der zuvor gezeigten elektrischen Modifikation. Der Unterschied zwischen den Modellen liegt im Großen und Ganzen nur in der Dekoration des Kühlergrills. Obwohl die gleiche sportliche Leistung der GS Line auch andere originelle Details aufweist: leicht unterschiedliche Stoßstangen, ein größerer Spoiler oben an der fünften Tür und auffällig hervorstehende doppelt verchromte Auspuffrohre.



Käufer können das Äußere des Autos personalisieren, indem sie eine zweifarbige Lackierung bestellen und aus einer großen Auswahl an Leichtmetallrädern auswählen. Das Fließheck ist serienmäßig mit Rädern von 15 bis 17 Zoll mit Reifen 185/65 R15, 195/55 R16 oder 205/45 R17 ausgestattet.

✓ Sie können auch überprüfen:

Der neue Opel Corsa 2021 verfügt über eine ziemlich umfangreiche Ausstattung, aber die meisten erweiterten Optionen werden in Top-End-Ausstattungsvarianten oder gegen eine zusätzliche Gebühr angeboten. Zur Serienausstattung gehören elektrische Fensterheber vorne, elektrische und beheizte Spiegel, Instrumententafel mit 3,5-Zoll-Display, Basis-Audiosystem mit 5-Zoll-Monochrom-Bildschirm (USB, Bluetooth, 4 Lautsprecher), automatisches Bremssystem mit Fußgängererkennung, Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Spurverfolgung und Verkehrszeichenerkennung.


Ältere Versionen erhalten adaptive Scheinwerfer IntelliLux LED Matrix, eine virtuelle Instrumententafel mit einer Diagonale von 7 Zoll, ein Multimedia Radio Media Center (7 Zoll Display) oder Multimedia Navi Pro (10 Zoll Breitbild), Lederausstattung, kabelloses Laden, Klimatisierung, eine Rückfahrkamera mit 180-Grad-Betrachtungswinkel, beheiztem Lenkrad, Fahrersitz mit elektrischer 6-Positionen-Verstell- und Massagefunktion, schlüssellosem Zugang und Motorstart per Knopfdruck, Panoramadach mit Schiebedach, automatisches Parksystem.

Technische Daten Opel Corsa 2021

Die Motorenpalette des "sechsten" Opel Corsa 2021 wiederholt die Motorenreihe der Soplatform Peugeot 208 vollständig. Das heißt, das Fließheck kann mit folgenden Kraftwerken ausgestattet werden:

  • Dreizylinder "angesaugt" 1,2 Liter (75 PS, 118 Nm);
  • Turbomotor 1,2 Liter (100 PS, 205 Nm);
  • Eine weitere Turbineneinheit 1,2 Liter (130 PS, 230 Nm);
  • Vierzylinder-Dieselmotor 1,5 Liter (102 PS, 250 Nm).

Zwei turbogeladene Benzinmotoren arbeiten in Verbindung mit einer 8-Gang- "Automatik": eine 100-PS-Version, auf die optional zurückgegriffen wird, 130 PS - standardmäßig. Die "Junior" Atmosphäreneinheit ist mit einer 5-Gang "Mechanik" und einem Benzinmotor von 100 PS ausgestattet. und Diesel 102 PS. kombiniert mit 6MKPP.

Unter allen Modifikationen ist der Diesel am sparsamsten, der im alten NEFZ-Zyklus etwa 3,2-3,3 Liter pro 100 km und im WLTP-Zyklus 4,0-4,6 Liter verbraucht. Nun, wie erwartet, wurde die 130-PS-Benzinversion, die in 8,7 Sekunden auf "Hunderte" beschleunigt und auf maximal 208 km / h beschleunigt, die fahrerreichste.

Technische Eigenschaften des Opel Corsa der 6. Generation:

Parameter Korsa 1.2 75 PS Korsa 1.2 100 PS Corsa 1.2 130 PS Corsa 1,5 102 PS
Motortyp Benzin R3 Diesel R4
Druckbeaufschlagung Nein Ja Ja
Volumen, Kubikmeter cm. 1199 1499
Leistung, h.p. (bei U / min) 75 (5750) 100 (5500) 130 (5500) 102 (3500)
Drehmoment N * m (bei U / min) 118 (2750) 205 (1750) 230 (1750) 250 (1750)
Antriebseinheit Vorderseite
Übertragung 5MKPP 6MKPP 8АКПП 8АКПП 6MKPP
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch, l / 100 km 4.1 4.2-4.3 4.3-4.4 4.5-4.6 3.2-3.3
Körpermaße, mm 4060/1765/1435
Radstand, mm 2538
Leergewicht, kg 1055 1165 1233 1165
Höchstgeschwindigkeit, km / h 174 188 208 188
Beschleunigungszeit auf 100 km / h, s 13.2 9.9 10.8 8.7 10.2
  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)