Nissan Patrol 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der bevorstehende Nissan Patrol 2021 ist ein großer SUV, der eng mit dem in den USA erhältlichen Nissan Armada verwandt ist. Armada ist ein beliebter SUV in Amerika, aber Patrol ist ein Verkaufsschlager im Nahen Osten. Das Modell 2021 wird stark aktualisiert, was großartig ist. Die Änderungen beginnen außen mit dem Facelifting, das ein eckigeres Erscheinungsbild bieten soll.

Das Interieur wird auch ein paar neue Dinge gewinnen, einschließlich der neuesten High-Tech-Annehmlichkeiten. Der Antriebsstrang sollte bleiben, und es ist ein starker V6-Motor, der seit Jahren vorhanden ist. Patrol wird zu einem etwas höheren Preis kommen und der Verkauf wird Ende des Jahres beginnen.


Patrol 2021 erhält Facelifting während des Zyklus

Die offensichtlichste Änderung beim neuen Nissan Patrol 2021 ist sein kantigeres Erscheinungsbild. Der vordere Teil ist mit einem erkennbaren V-Motion-Design ausgestattet, der Kühlergrill ist jedoch größer und trägt mehr Chrom. Die Scheinwerfer sind brandneu und haben jetzt ein geteiltes Design. Die meisten neuen Nissans tragen die gleichen Scheinwerfer, daher ist dies keine wirkliche Überraschung.


Der untere Bereich beherbergt eine offenere Bildhauerei und sieht optisch besser aus. Der hintere Teil erhält ein neues Design von Rücklichtern. Nissan wird auch die Blinker beleuchten. Die hintere Stoßstange wurde neu gestaltet und das Seitenprofil sollte sich 2021 überhaupt nicht ändern.

Innenausstattungen

Im Inneren wird der neue Nissan Patrol 2021 bedeutendere Änderungen erfahren. Dazu gehören neue Standard- und optionale Digitalanzeigen. Darüber hinaus befindet sich im überarbeiteten Mittelstapel ein neuer Infotainment-Touchscreen. Die HLK-Tasten wurden neu gestaltet und der Steuerknopf wird nun hinter den Gangwahlschalter bewegt. Dank dessen ist das Doppelbild-Layout möglich.



✓ Sie können auch überprüfen:

Das Infotainment-System unterstützt sowohl Android Auto als auch Apple CarPlay. Ein größeres Display befindet sich zwischen den Instrumentenwählscheiben und liefert wichtige Fahrzeuginformationen. Obere Ausstattungsvarianten wie Luxurious bieten neue Lederpolster. Die gleiche Polsterung ist vom GT-R-Modell inspiriert.

Patrol bietet leistungsstarken V8-Diesel

Der brand neue Nissan Patrol 2021 wird wieder einen 5,6-Liter-V8-Benziner einsetzen. Es ist Nissans stärkstes Benzin und kann 390 PS leisten. Darüber hinaus kann ein starker V8 ein Drehmoment von 395 lb-ft erzeugen. Dank dessen wird Patrol SUV fast 8500 Pfund schleppen. Dieser V8 ist jedoch ein alternder Antriebsstrang und liefert zusammen nur 16 mpg, was weit vom Rest des Segments entfernt ist.

Ein Siebengang-Automatikgetriebe ist erhältlich, und das 4WD-System ist optional erhältlich. Die perfekte Alternative ist ein optionaler 5,0-Liter-V8-Dieselantriebsstrang. Dieses Gerät treibt auch die Titan XD-Variante an und leistet 320 PS und 555 lb-ft Drehmoment. Patrol kann 12.000 Pfund schleppen, wenn es mit einem Dieselmotor ausgestattet ist.

Nissan Patrol 2021 Preis und Erscheinungsdatum

Der bevorstehende Nissan Patrol 2021 wird wieder unter 50 000 Euro. Der genaue Preis ist jedoch noch nicht verfügbar. Wir denken, dass der neue SUV für etwa 47 500 Euro erhältlich sein sollte. Der Dieselantriebsstrang ist optional und kostet zusätzlich 4 000 Euro. 

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)