Neue Renault Kadjar 2021: Preis, Fotos, technische Daten

Wie erwartet bietet neue Renault Kadjar 2021 einen vertrauten Look in einer leicht neuen Ansicht, die der Designlinie der Marke in den letzten Jahren entspricht.

Es verfügt über einen kleineren Captur mit weichen Linien eines U-förmigen Kühlergrills, scharfen Scheinwerfern in der Hälfte der Motorhaube, LED-Tagfahrlichtern, horizontalen Rücklichtern und einem diskreten Kofferraum mit Spoiler. Schwarze Kunststoff-Einstiegsleisten, Radkästen und Stoßstangen verweisen auf die Praktikabilität und Geländetauglichkeit des Modells. Wir können zuversichtlich sagen, dass der neue Renault Kadjar 2021 nicht sehr geländetauglich ist. Er darf keine neuen Wege in unbekannten Ländern gehen. Aber er wird immer noch in der Lage sein, auf dem bereits beschrittenen Weg zu fahren.

Technische Daten neue Renault Kadjar 2021

Die neue Renault Kadjar II 2021 Plattform ist bereits bekannt - das modulare CMF, das in der fünften Generation von Renault Espace, Nissan Qashqai und Nissan Rogue (wir haben es als X-Trail bezeichnet) verwendet wird. Die Abmessungen der Frequenzweiche sind wie folgt:


  • Länge - 4445 mm
  • Breite - 1829 mm
  • Höhe - 1600 mm

Fachleute werden sofort zuversichtlich sagen, dass die obigen Abmessungen fast mit den Abmessungen des Honda CR-V übereinstimmen. Käufer können zwischen drei Motoren wählen:

  • Der erste 1,2-Liter-TCe-Benziner mit 4 Zylindern leistet 130 PS. und 205 Nm maximales Drehmoment (bereits bei 2000 U / min).
  • Der durchschnittliche 1,5-Liter-Turbodiesel dCi (auch 4-Zylinder) leistet 110 PS. und 259 Nm Drehmoment (bei 1750 U / min)
  • Der ältere Motor ist ebenfalls ein DCI-Dieselmotor mit 130 PS. und großzügige 320 Nm maximales Drehmoment (bei gleichen 1750 U / min)

✓ Sie können auch überprüfen:


Der Benziner wird ausschließlich mit Frontantrieb und einem Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich sein. Ein durchschnittliches Dieselaggregat kann entweder mit der gleichen mechanischen oder mit der gleichen 6-Gang-Schaltung betrieben werden. Automatik mit Doppelkupplung und der ältere Dieselmotor ist ausschließlich mit der gleichen „Mechanik“ ausgestattet, wird aber bereits in der Front- und Allradversion angeboten.

Innenraum neue Renault Kadjar 2021

Die horizontalen Linien auf dem Crossover-Armaturenbrett betonen die Breite und schaffen ein Raumgefühl. Dies ist jedoch nicht nur ein optischer Eindruck: Erstaunlicherweise konnte neue Kadjar 2021 sowohl vorne als auch hinten viel Platz lassen, auch wenn die Vordersitze deutlich verschoben waren. In der Kabine wurden größtenteils hochwertige Materialien verwendet, und die Bemühungen der Renault-Designer und -Ingenieure bei der Entwicklung dieses Autos sind spürbar. In vielerlei Hinsicht und angesichts des Einstiegspreises haben die Renault-Vermarkter den Nagel auf den Kopf getroffen: Potenzielle Käufer wollen bestimmte Nuancen im Innen- und Außenbereich, und das Auto selbst bietet alles.

Unabhängig von der Konfiguration ist die Mittelkonsole mit einem 7-Zoll-Touchscreen-Multimediasystem ausgestattet, das sowohl eine umfangreiche Liste mit Details zum Auto als auch alle Multimedia-Funktionen direkt anzeigt. Bei Allrad-Dieselversionen werden dort auch verschiedene nützliche Informationen zur Verteilung der Axialkräfte, der Motorkennlinie, der Leistung und des Drehmoments angezeigt.

All dies ist jedoch eher die Spitze des Eisbergs. Eine vollständige Liste der Kajar-Geräte wird mit einer Vielzahl elektronischer Assistenten, Einparksensoren (vorn und hinten), einer Rückfahrkamera, einem Blindzonen-Kontrollsystem sowie einem Überwachungs- und Erkennungssystem für Verkehrszeichen angeboten. Im Allgemeinen kann man mit Zuversicht sagen, dass Renault Kadjar eine der technisch fortschrittlichsten Frequenzweichen in seinem Preissegment ist. Rein theoretisch kann Kadjar 2021 sogar alleine parken … aber es ist besser, ein paar Minuten auf einem unabhängigen Parkplatz zu verbringen. Insbesondere schafft dieses System viele Manöver, führt jedoch nicht immer zu einem schönen Parkplatz.

Über das neue R-Link-System des Multimediasystems lässt sich Folgendes sagen: Es ist schnell und intuitiv, es gibt jedoch an einigen Stellen noch kleine Ungenauigkeiten und Staus.

Straßentest neue Renault Kadjar 2021

Angesichts des Überkreuzgewichts von 1361 kg ist der hochwertige Rücklauf des 1,2-Liter-Basismotors nur schwer zu erwarten. Der Hersteller spricht von einer Passbeschleunigung auf Hunderte in 10,1 Sekunden, während echte Tests des Benzinmotors etwa 14,5 Sekunden ergaben. Dieselmotoren schneiden natürlich besser ab, aber ich möchte (wie immer) weiter, höher und schneller fahren.

Auf der anderen Seite wurde dieser 130-PS-Motor lange Zeit getestet, Millionen von Renault, Dacia, Nissan und sogar einige Mercedes fahren darauf. Das Erreichen des maximalen Drehmoments bereits bei 2000 U / min verleiht dieser Frequenzweiche eine recht angenehme Dynamik, und die bewährte 6-Gang-Mechanik ist gut angepasst und an den gesamten Drehmomentbereich angepasst.


Die Lenkung ist sehr feinfühlig und vorhersehbar, die Federung rollt gut in den Kurven. Natürlich sind die berühmten deutschen Kompakte noch weit entfernt, aber die gesammelten Erfahrungen französischer Ingenieure haben der neuen Frequenzweiche einen guten Bonus gegeben.

Vergleich von Allradsystemen: Das Nissan-System überträgt automatisch bis zu 50% des Drehmoments auf die Hinterräder, wenn es einen Traktionsverlust an den Vorderrädern feststellt. In unserem Fall trifft dies nicht ganz zu: Kadjar 2021 ist im Allgemeinen ein permanenter Frontantrieb, der Vollantrieb arbeitet ausschließlich bei niedrigen Geschwindigkeiten (bis zu 40 km / h). Dadurch können Sie jedoch langsam den ausgetretenen Pfad verlassen, auf dem ein Kombi einfach nicht fährt wird erreichen. Renault Kadjar 2021 schnitt in den Sanddünen des Mittelmeers recht gut ab.

Preise für neue Renault Kadjar 2021

Wie oben erwähnt, schwankt der Startpreis für die Renault Kadjar 2021 Frequenzweiche im Durchschnitt um 20.000 Euro. Wir wiederholen die Ausstattung mit einer anderen Konfiguration:

  • Die Grundausstattung umfasst Klimaanlage, LED-Optik für Tagfahrlicht und Rücklicht, ein Audiosystem (USB und Bluetooth inklusive), Nebelscheinwerfer, Tempomat und beheizte Spiegel.
  • Das intensive Top-Angebot wiegt bereits 36.000 Euro und beinhaltet allseitig Voll-LED-Optik, das R-Link-System des Multimedia-Systems, elektrische Spiegel. 19 "Leichtmetallfelgen, Lederausstattung, Parksensoren und Rückfahrkamera.

Foto neue Renault Kadjar 2021

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(4 stimmen, im mittleren: 5 von 5)