Neuer Fiat 500e 2020 BEV: Preise, Fotos, Technische Daten, Design, Gangreserve

Hier ist die erste Assoziation, die auftritt, wenn Sie sich mit dem Elektroauto Neue Fiat 500e 2020 BEV treffen. Tatsächlich besticht zunächst das Erscheinungsbild des Elektrofahrzeugs.

Neuer Fiat 500e 2020 BEV

Stylisch, hell, kompakt - das perfekte Nueu Fiat 500e 2020 BEV Stadtauto mit umweltfreundlichem Charakter.
Was bietet der italienische elektrische Schrägheck?


➤ Weitere großartige Veröffentlichungen des Jahres 2020!

Karosserie Neu Fiat 500e 2020 BEV


Der neue Fiat 500e 2020 BEV unterscheidet sich vom seit langem sehr beliebten Kraftstoffanalog mit nur wenigen kaum wahrnehmbaren Details: einem leicht modifizierten Lufteinlassgitter, das in der elektrischen Version nicht „lächelt“ und einem breiteren Spoiler am Heck des Autos.
Das Fehlen ernsthafter Änderungen wurde ursprünglich von den Designern des Unternehmens ins Auge gefasst, die nicht zu viel Wert auf die Umweltfreundlichkeit des Autos legen, sondern seinen „urbanen“ Charakter nur weiter betonen wollten.

Salon Nueu Fiat 500e 2020 BEV

Auch im Innenraum erinnert der neue Fiat 500e 2020 BEV weitgehend an das traditionelle Fließheck des ICE. Das Armaturenbrett des Fahrers ersetzt das traditionelle 7-Zoll-LCD-Display des Fiat 500, das in der elektrischen Version die für den Betrieb des Elektrofahrzeugs typischen Daten anzeigt: Gangreserve, Energieverbrauch, Ladezustand der Batterie. Außerdem werden Informationen zur ausgewählten Übertragung und zum Status der Telefonverbindung angezeigt. Die Anzeige und die Farbe der Animation können gemäß den Vorlieben des Fahrers ausgewählt werden. Das aktualisierte Infotainmentsystem Uconnect ist in das Dashboard integriert. Mit ihm können Sie das Klima im Auto, in der Stereoanlage und in der Navigation steuern.

Die Vordersitze bieten ausreichend Platz für Fahrer unterschiedlicher Körpergröße. Mit einer Vielzahl von Anpassungen finden Sie eine optimale Passform mit genügend Beinfreiheit. Dies sollte jedoch mit Blick auf die Fondpassagiere geschehen, für die der Platz aufgrund der Batterien im Heck des Autos ohnehin sehr begrenzt ist.
Kofferraum ehrlich gesagt klein. Selbst bei umgeklappten Rücksitzen bietet das Volumen keinen nennenswerten Gepäckraum.


Spezifikationen

Das Elektroauto ist mit einem 83 kW starken Elektromotor, 111 PS und einem Drehmoment von 200 Nm ausgestattet. Die Motorleistung wird über ein einstufiges Getriebe auf die Vorderräder übertragen. Es wird von einem 24 kWh Lithium-Ionen-Akku angetrieben. Dank seiner dynamischen Leistung beschleunigt der Fiat 500e in 9,1 Sekunden auf 100 km / h. Dies ist einer der besten seiner Klasse. Die Höchstgeschwindigkeit des Elektrofahrzeugs beträgt 141 km / h.
Das Auto wird mit einem 6,6-kW-Ladegerät aufgeladen, mit dem die Batterie eines Elektrofahrzeugs 4 Stunden lang an einer 220-Volt-Steckdose voll aufgeladen werden kann.

Fahrleistung

Der neue Elektromotor Fiat 500e 2020 BEV kann unmittelbar nach dem Einschalten der Zündung das volle Drehmoment liefern. Das Elektroauto beschleunigt sehr schnell und nimmt auch sehr schnell Fahrt auf. Wie andere Elektroautos fährt der Fiat 500e fast geräuschlos. Regeneratives Bremssystem wirkt perfekt. Das Fahrwerk ist weich, aber nicht sportlich. Informatives Management: Beim Verlassen der Autobahn nimmt das Lenkrad an Gewicht zu, wird genauer und bietet eine zuverlässige Kontrolle über die Bewegung.

Optionen Neuer Fiat 500e 2020 BEV

Elektroauto ist gut ausgestattet. Die Basisversion des Autos bietet:

volle Kraft;
beheizte Seitenspiegel;
Multifunktion mit Höhenverstellung;
Tempomat;
Lederpolster Lenkung;
Rückspiegel mit automatischer Abblendung;
Navigation;
Satellitenradio.
Darüber hinaus verfügt das Elektroauto über mehrere Premium-Komplettsets mit zusätzlichen Optionen.

Sicherheit Neuer Fiat 500e 2020 BEV

Das Sicherheitsniveau des Autos entspricht den höchsten Standards der modernen Autoindustrie. Das aktive Sicherheitspaket umfasst Antiblockiersystem (ABS), Fahrzeugstabilisierung auf der Straße (ESP) und Traktionskontrolle. Der passive Schutz bietet eine Reihe von Front- und Seitenairbags für die Beifahrer sowie Knieairbags und aktive Kopfstützen vorne. Parksensoren sind in der Basisversion des Fahrzeugs enthalten und signalisieren Fußgängern in der Gefahrenzone automatisch, dass sich ein leises Auto nähert.
Die Bremsanlage des Fiat 500e sorgt für einen vollständigen Stillstand des Elektrofahrzeugs bei einer Geschwindigkeit von 100 km / h in einer Entfernung von 40 Metern.

Die neuen Fiat 500e 2020 BEV-Bewertungsindikatoren gemäß Euro NCAP-Crashtests wiederholen exakt das Erreichen von Kraftstoffanaloga. Die Gesamtbewertung der aktiven und passiven Sicherheitssysteme beträgt viereinhalb Sterne. Der Fiat 500e hat die höchste Punktzahl in Bezug auf die Sicherheit der Beifahrer erzielt und die Gesamtbewertung aufgrund niedriger Sicherheitsbewertungen für Fondpassagiere und Fußgänger gesenkt.

Fotos Neuer Fiat 500e 2020 BEV

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)