Mercedes-AMG GLS63 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der neue Hochleistungs-SUV Mercedes-AMG GLS63 2021 kommt in diesem Jahr. Dieses luxuriöse Modell wird von einem feuerspeienden V-8-Antriebsstrang mit zwei Turboladern angetrieben, der 603 PS leisten kann.

Neben seinem starken Motor verfügt der neue Mercedes-AMG GLS63 auch über eine sehr luxuriöse und geräumige Kabine. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenten im selben Segment bietet der neue GLS63 geräumige Unterkünfte für eine große Familie.


Kabine bietet maximalen Komfort

Wenn Sie in den neuen Mercedes-AMG GLS63 2021 einsteigen, werden Sie zunächst feststellen, dass dieser SUV überhaupt nicht wie ein normaler aussieht. Der Hersteller fügte viele hochwertige Materialien hinzu und machte die Kabine des GLS63 luxuriöser.


Sitze bieten echten Komfort dank weichem Leder, das auch fast jeden Quadratzentimeter der Kabine bedeckt. Die dritte Sitzreihe ist zwar eng für Erwachsene, aber perfekt für Kinder oder kleine Leute geeignet. Der Laderaum bleibt derselbe wie bei der Standard-GLS-Klasse. Interessanterweise bietet der kommende GLS63 viele Standardtechnologien im Inneren. Der Hersteller verwendete diesmal Dual-Screen-Infotainment, zwei 12,3-Zoll-Bildschirme und die neue MBUX-Schnittstelle von Mercedes-Benz. Wie beim regulären Modell sind die Integration von Apple CarPlay und Android Auto als 4G LTE Wi-Fi-Hotspot Standard.

✓ Sie können auch überprüfen:

Sicherheit

Das neue AMG-Modell von Mercedes bietet serienmäßig mehrere Fahrerassistenzfunktionen. Dieses Modell umfasst einen fortschrittlichen halbautonomen Fahrmodus, eine standardmäßige automatisierte Notbremsung mit Fußgängererkennung, eine Spurverlassenswarnung mit Spurhalteassistent und eine adaptive Geschwindigkeitsregelung mit halbautonomem Fahrmodus.

Mercedes-AMG GLS63 2021 Unter der Haube

Der neue Mercedes-AMG GLS63 2021 ist ein SUV mit einem leistungsstarken Hybridsystem. Im Allgemeinen ist dieses Modell mit einem der leistungsstärksten Motoren auf dem Markt ausgestattet. Es verwendet einen 4,0-Liter-V8-Motor mit zwei Turboladern, der satte 603 PS leistet. Neben diesem Motor verwendet der Mercedes-AMG GLS 63 auch ein 48-Volt-Hybridsystem mit Luftfederung und ist mit einem Neungang-Automatikgetriebe gekoppelt. Die neuesten Tests auf der Strecke haben ergeben, dass dieser SUV in nur 3,6 Sekunden von 0 auf 60 beschleunigen kann.

Wie Sie vielleicht wissen, kann der vorherige GLS63, der mit demselben Motor geliefert wird und 577 PS leistet, in 4,3 Sekunden laufen. Die EPA wurde noch nicht veröffentlicht. Das aktuelle Modell mit dem gleichen Motor liefert jedoch ordentliche 22 mpg.

Erscheinungsdatum und Kosten

Nach unseren Erkenntnissen soll der neue Mercedes-AMG GLS63 2021 im ersten Quartal des nächsten Jahres zum Kauf angeboten werden. Das kommende Modell sieht auf den ersten Blick luxuriös und aggressiv aus. Außerdem ist das Interieur etwas sportlicher als bei der regulären GLS-Klasse der Marke Benz.

Laut Mercedes startet der neue GLS63 4Matic bei 133 095 Euro. Abhängig von der gewählten Ausstattung kann dieses Modell jedoch leicht die Marke von 150 000 Euro erreichen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)