Mazda3 2023: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der Mazda3 2023 ist der Inbegriff eines stilvollen, komfortablen und fahrspaßigen Kleinwagens. Er ist nach wie vor als Limousine oder Schrägheck (je nach Ausstattung) erhältlich und verfügt über einen starken 2,5-Liter-Turbomotor für den 2.5 Turbo und den 2.5 Turbo Premium Plus als Topmodell.

27_Mazda3_SDN_5HB_EXT_1-770x452.jpg- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Außerdem kehrt die beliebte Carbon Edition mit ihrer auffälligen Lackierung in Polymetallgrau und roter Lederausstattung im Jahr 2023 zurück.

Mazda3 2023: Was ist neu?

Der turbogeladene 2,5-Liter-Motor des Mazda3 bleibt mit 250 PS und 320 lb-ft. Drehmoment bei einer gesunden Diät von 93 Oktan Superbenzin der Platzhirsch in der Modellreihe. Tanken Sie ihn mit dem günstigeren 87-Oktan-Kraftstoff, und er liefert immer noch 227 PS und 310 lb-ft. an Drehmoment.

Aber wenn Sie für die Basis natürlich angesaugt 2,5-Liter-Vierzylinder-Motor in der S, S Select, S Preferred, Carbon Edition und S Premium Trim schmachten, hat Mazda gute Nachrichten: Es hat jetzt fünf mehr PS und besseren Kraftstoffverbrauch als das Modell 2022. Es ist derzeit produziert 191 PS und 186 lb-ft. von Drehmoment, und die aktualisierte Motor hat Zylinder-Deaktivierung, um eine kombinierte 31 mpg zurück.

Frontantrieb ist Standard, während Mazdas i-Active AWD optional für die Carbon Edition und serienmäßig für das Premium-Paket und die Turbo-Varianten erhältlich ist. In jedem Fall ist ein Sechsgang-Automatikgetriebe serienmäßig, ein Sechsgang-Schaltgetriebe (mit serienmäßigem Allradantrieb) ist für das 2.5 S Premium-Paket erhältlich.

2023-Mazda3-1-1024x682.jpg- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Alle Mazda3 2023-Modelle sind serienmäßig mit den fortschrittlichen Sicherheitstechnologien von i-Activesense ausgestattet, wie z.B. Radar-Tempomat, Spurhalteassistent, Spurhalteassistent, Aufmerksamkeitswarner und Fernlichtkontrolle.

Ausstattungsvarianten, Standardausstattung und Preise

Der Mazda3 2023 ist in sieben Ausstattungsvarianten erhältlich: 2.5 S, 2.5 S Select Paket, 2.5 S Preferred, 2.5 S Carbon Edition, 2.5 S Premium Paket, 2.5 Turbo und 2.5 Turbo Premium Plus. Im Folgenden gehen wir kurz auf die einzelnen Ausstattungsvarianten ein.

Mazda3 2.5 S

Die Basisversion des Mazda3 2.5 S beginnt bei 23.615 Euro (Limousine) und 24.615 Euro (Schrägheck). Er verfügt serienmäßig über das Mazda Connect Infotainment-System mit 8,8-Zoll-Display und Multifunktions-Bedienknopf. Zur großzügigen Serienausstattung gehören unter anderem ein schlüsselloses Zugangssystem mit Fernbedienung, ein Start per Knopfdruck, ein Audiosystem mit acht Lautsprechern, Bluetooth-Konnektivität, Scheibenwischer mit Regensensor und eine Rückfahrkamera.

Die Basisversion des Mazda3 ist außerdem mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern, automatisch ein- und ausschaltbaren LED-Scheinwerfern, einem matten Kühlergrill und schwarzen Stoffsitzen ausgestattet.

Mazda3 2.5 S Select-Paket

Das Mazda3 2.5 S Select Paket hat einen Grundpreis von 25.015 Euro (Limousine) und 26.015 Euro (Schrägheck). Dafür gibt es einen schlüssellosen Zugang, 18-Zoll-Räder, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Blinker in den Außenspiegeln und eine hintere Armlehne mit zusätzlichen Becherhaltern. Innen ist er mit schwarzem Kunstleder, einem Lederlenkrad und einem lederbezogenen Schaltknauf ausgestattet. Außerdem verfügt er über mehr i-Activesense-Fahrassistenzfunktionen wie Totwinkelwarner und Querverkehrswarner.

✓ Sie können auch überprüfen:

Mazda3 2.5 S Vorzugspreis

Zu Preisen ab 26.615 Euro für die Limousine und 27.615 Euro für die Schräghecklimousine bietet der Mazda3 2.5 S Preferred zusätzlich ein elektrisches Schiebedach, beheizbare und elektrisch verstellbare Vordersitze, schwarze oder graue Kunstlederbezüge, einen schwarz glänzenden Kühlergrill und Memory-Einstellungen für die Außenspiegel.

Mazda3 Carbon Edition

Der Mazda3 Carbon Edition 2023 ist serienmäßig mit Allradantrieb und erstmals auch optional mit Allradantrieb erhältlich. Die Preise beginnen bei 28.265 Euro (Limousine) und 29.265 Euro (Schrägheck). Zur Serienausstattung gehören ein Premium-Audiosystem von Bose mit 12 Lautsprechern, schwarze 18-Zoll-Leichtmetallräder und beheizbare Außenspiegel in Schwarz.

Mazda3 2.5 S Premium

Der Mazda3 2.5 S Premium mit Allradantrieb ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe nur in der Schrägheck-Variante ab 30.215 Euro erhältlich. Eine manuelle Limousine mit Allradantrieb ist nicht erhältlich, da die Sechsgang-Automatik bei der Limousine (30.465 Euro) und dem Fließheck (31.465 Euro) mit Allradantrieb bereits serienmäßig ist. Zur weiteren Serienausstattung gehören schwarze oder silberne 18-Zoll-Leichtmetallräder, LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, adaptives Frontlicht, Navigation und ein Bose-Audiosystem mit 12 Lautsprechern.

Mazda 3 2.5 Turbo

Der Mazda3 2.5 Turbo 2023 hat serienmäßig Allradantrieb und ist nur als Schrägheck erhältlich. Er kostet ab 33.515 Euro und verfügt über 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Schwarz glänzend, einen beheizbaren und mit Leder bezogenen Lenkradhebel, schwarze oder graue Kunstledersitze, einen rahmenlosen, automatisch abblendenden Rückspiegel und verchromte Innenverkleidungen.

Mazda 3 2.5 Turbo Premium Plus

Das Topmodell des Mazda 3 ist serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet und kostet ab 35.065 Euro (Limousine) bzw. 36.365 Euro (Schrägheck). Er verfügt über glänzend schwarze Aero-Paneele wie eine Heckspoilerlippe und einen Frontluftdämpfer. Außerdem gibt es eine Lederausstattung und eine ganze Reihe von i-Activesense-Sicherheitsfunktionen wie Querverkehrsbremsen hinten, Stauassistent, 360-Grad-Monitor, Parksensoren vorne und hinten sowie serienmäßige Navigation mit Verkehrszeichenerkennung.

2023-Mazda3-2-1024x682.jpg- H-H-AUTO → neue Autos 2022

Mazda Werksgarantie

Der Mazda3 2023 verfügt ab Werk über eine Stoßstangen-Garantie von drei Jahren und 36.000 Meilen sowie eine Antriebsstrang-Garantie von fünf Jahren und 60.000 Meilen. Er verfügt außerdem über ein 24/7-Pannenhilfeprogramm, das für drei Jahre oder 36.000 Meilen (je nachdem, was zuerst eintritt) gültig ist. Je nachdem, wie viel Sie fahren, kann eine erweiterte Garantie für Sie von Vorteil sein. Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie sich diesen hilfreichen Leitfaden zu Mazda-Garantieverlängerungen ansehen.