Mazda CX-4 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Wenn Sie sich fragen, warum der neue CX-30 einen so ungewöhnlichen Namen trägt, dann wegen dieses Modells, das speziell für den chinesischen Markt entwickelt wurde. Es wird immer noch exklusiv in diesem Teil der Welt verkauft und nach dem jüngsten Facelifting sind wir ziemlich sicher, dass der Mazda CX-4 2021 ohne weitere wichtige Änderungen kommen wird. Wir sind dabei, ein bekanntes Design zu sehen, das eine aktualisierte Vorderseite und verschiedene Innenausstattungen enthält.


All dies bedeutet, dass Sie sich auf eine Frequenzweiche verlassen können, die kompakte Abmessungen und ein wunderschönes Design aufweist, das auf der neuesten Designsprache des Unternehmens basiert. Das schlanke Profil und das Coupé-ähnliche Heck machen dieses Modell zu einem der attraktivsten Frequenzweichen in China, während die Kabine die typische Mazda-Qualität aufweist. Sie können sich auf zwei bekannte Motoroptionen mit bekannten Getriebemöglichkeiten verlassen. Das neue Modell sollte irgendwann Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Mazda CX-4 2021 Design

Wenn es um das Gesamtdesign geht, werden wir beim Mazda CX-4 2021 definitiv keine besonderen Änderungen sehen. Die aktuelle Generation gibt es einfach seit 2016 und wir gehen davon aus, dass sie noch einige Jahre in Produktion bleiben wird. Darüber hinaus hat das Update vom letzten Jahr eine neue Vorderseite gebracht, die der neuesten Designsprache der Marke folgt. Das neue Frontend hat die meisten Gemeinsamkeiten mit der neuesten Version des Mazda 6 mit dem gleichen Kühlergrill- und Scheinwerferlayout.


Mechanisch hat sich seit dem ersten Start nichts geändert, und wir erwarten, dass wir sie auch im nächsten Jahr nicht sehen werden. Dies ist eine typische kompakte Frequenzweiche mit einem Radstand von etwas mehr als 30 cm und der neuesten SkyActive-Technologie von Mazda. Wir erwarten in den nächsten Jahren keine größeren Änderungen in diesem Aspekt, bis wir eine vollständige Überarbeitung sehen.

✓ Sie können auch überprüfen:



Innere

We’ve already mentioned that this model features a typical Mazda quality. Even though it’s a model for the Chinese market, the overall quality isn’t much different from what we can find in models designed for the North American or European market. The last-year update has even brought some interesting novelties, in terms of new color schemes, updated infotainment system, more standard features etc.

In Bezug auf Komfort und Bequemlichkeit gibt es wirklich nichts zu beanstanden. Die Sitze sind massiv und bequem, während der Platz in beiden Reihen großzügig ist, insbesondere wenn es um die Beinfreiheit geht. Der Laderaum bietet auch ziemlich viel Platz.

Mazda CX-4 2021 Motoren

Die Dinge unter der Haube werden für das nächste Jahr definitiv gleich bleiben. Dies bedeutet, dass Sie sich auf zwei bekannte Motoroptionen verlassen können. Die Basismodelle werden mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder weiterfahren, der rund 158 PS leistet. Dieser Motor ist entweder mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 6-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet. In höheren Ausstattungsvarianten erhalten Sie einen größeren und leistungsstärkeren 2,5-Liter-Motor, der rund 192 PS leistet. Im Gegensatz zum Basismotor ist dieser nur mit einem Automatikgetriebe erhältlich. Frontantrieb ist Standard, aber Sie können sich auch für AWD-Modelle entscheiden.

Mazda CX-4 2021 Erscheinungsdatum und Preis

Wir erwarten bis Ende des Jahres einen Mazda CX-4 2021. Wenn es um den Preis geht, sollten die Basisversionen bei 141.000 chinesischen Yuan liegen, was in US-Dollar umgerechnet etwas mehr als 21.000 wäre. Die teuersten Modelle kosten rund 215.000 Yuan (32 000 Euro).

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)