Mazda 3 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Die Mazda 3 2022 Schrägheck- und Limousinenmodelle sind bereit, zahlreiche Verbesserungen gegenüber der vorherigen Generation zu erhalten. Wie Sie wahrscheinlich wissen, hat Mazda letztes Jahr seine Antriebsstranglinie um einen neuen potenten 2,5-Liter-Vierzylindermotor mit Turbolader erweitert. Am gegenüberliegenden Ende nutzt das Basismodell weiterhin den gleichen 2,0-Liter-Vierzylinder-Saugmotor.


Für 2022 wird Mazda jedoch zwischen den Verkleidungen mehr Ausstattung hinzufügen. Zum Beispiel ist das Basismodell jetzt serienmäßig mit Navigation, SiriusXM-Satellitenradio und einem herausragenden Bose-Stereosystem mit 12 Lautsprechern ausgestattet. Im Allgemeinen verfügen sowohl Limousinen- als auch Fließheckversionen über unterstützende Sitze und komfortable Passagierunterkünfte.

Mazda 3 2022 Außenausstattung

Sowohl Limousine als auch Fließheck Mazda 3 2022-Modelle setzen die gleiche KODO-Designsprache wie ihre Vorgänger fort. Im Allgemeinen sehen sie attraktiv und glatt aus und haben ein kühneres Styling. In den Abmessungen sind sie jedoch unterschiedlich, und die Limousine misst 183,5 Zoll, während die Luke 175,6 Zoll misst.

Wie Sie sehen, ist das Lukenmodell garagenfreundlicher und gehört zu den stilvollsten in seinem Segment. Dieses Modell sieht polarisierender aus als die Limousinen-Version und ist serienmäßig mit schickeren 18-Zoll-Leichtmetallrädern ausgestattet.


Innenausstattung und Verkleidungsausrüstung

Die Kabine des Mazda 3 2022 ist überhaupt nicht gewöhnlich. Dieses attraktive Auto bietet eine sehr geräumige Kabine mit komfortablen Passagierunterkünften. Die Schrägheckversion erhöht mehr als nützliche 20 Kubikfuß Kofferraum, während die Mazda3-Limousine rund 13 Kubikfuß Stauraum bietet. Dank 60/40 geteilter Rücksitze lassen sich beide Modelle jedoch flach umklappen, um mehr Platz zu schaffen.


Darüber hinaus sind viele Anpassungen verfügbar, und Sie können Ihr eigenes einzigartiges Interieur gestalten. Wie zuvor ist das Basismodell mit stützenden Stoffsitzen ausgestattet und verfügt über mehr Soft-Touch-Materialien. Als Teil der Standardausstattung bietet Mazda außerdem einen coolen 8,8-Zoll-Bildschirm, Audio, Navigation, zwei USB-Anschlüsse, Bluetooth-Konnektivität und mehr. Das Turbo-Modell ist sogar noch aufgeladener. Es umfasst ein Lederlenkrad mit Schaltwippen, Head-up-Display, ein elektrisches Schiebedach, eine Zweizonen-Klimaautomatik, beheizbare Vordersitze und Kunstlederpolster.


✓ Sie können auch überprüfen:

Sicherheit

Die Sicherheitsausstattung ist besser denn je, und Mazda 3 umfasst eine automatische Notbremsung, einen adaptiven Tempomaten, eine Spurverlassenswarnung, einen Totwinkel-Monitor und einen Querverkehrsalarm hinten.


Mazda 3 2022 Motoroptionen

Unter der Haube ist der neue Mazda 3 2022 mit drei verschiedenen Vierzylinder-Motoren erhältlich. Die Basislimousine verwendet noch einen 2,0-Liter-Motor, der 155 Ponys macht und nur mit Frontantrieb kommt. Nach oben bietet der Hersteller optional einen 2,5-Liter-Vierzylinder an, der 186 PS freischaltet, der mit einem Allradantrieb ausgestattet ist.

Der beliebteste und stärkste ist ein neuer 2,5-Liter-Turbo mit 250 PS. Sechsgang-Schaltgetriebe ist verfügbar, aber nur, wenn Sie beim Frontantrieb bleiben. Für den Allradantrieb ist das Sechsgang-Automatikgetriebe erhältlich.

Erscheinungsdatum und Preis

Wie der Vorgänger wird auch der neue Mazda 3 2022 eine attraktive Formensprache und durch die Zierleisten mehr Serienausstattung aufweisen. Mazda enthüllt vor kurzem, dass die neu gestaltete Version später in diesem Jahr eintreffen wird, wobei die gleiche Preisspanne beibehalten wird.

Das aktuelle Limousinenmodell beginnt bei 20 500 Euro zuzüglich einer Zielgebühr von 945 Euro, während das Fließheck bei 22 500 Euro beginnt. Das Modell Mazda 3 2.5 Turbo, das mit einem AWD-System ausgestattet ist, kostet etwas weniger als 30 000.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)