Lexus LC 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Lexus hat die Einführung des aktualisierten Sportcoupés Lexus LC 2021 Modelljahr angekündigt. Das modernisierte Auto unterscheidet sich von seinem Vorgänger durch eine leichtere Karosserie, unterschiedliche Federungseinstellungen, Trimm- und Multimedia-Systemfunktionen.

Technische Verbesserungen Lexus LC 2021

Die Entwickler konzentrierten sich auf die Verbesserung der Konfiguration des Fahrgestells des Sportwagens. Die unteren Querlenker aus Aluminium, hohle Stoßdämpfer mit vergrößertem Durchmesser und Schraubenfedern aus neuem hochfestem Material wurden eingebaut. Zusammen mit der Verwendung von leichteren Rädern der 21. Größe konnten so die ungefederten Massen um 10 kg reduziert werden.

Sogar Lexus-Ingenieure versuchten, das Fahrwerk komfortabler zu gestalten. Die neue Kalibrierung sorgt für eine Erhöhung des vorderen Aufhängungshubs sowie für eine Erhöhung der Steifigkeit von Rückprallpuffern und hinteren Stabilisatoren. Um die Kontrolle des Fahrzeugs in Kurven zu erleichtern, wurde ein fortschrittliches Stabilisierungssystem mit Active Cornering Assist-Funktion eingeführt, das die Innenräder mit einer Kraft bremst, die vom Querbeschleunigungswert abhängt.


✓ Sie können auch überprüfen:

Diese technische Innovation endet hier nicht. Während des Upgrades wurde der Algorithmus der 10-Gang-Direktschaltung „automatisch“ korrigiert. In der Benzinversion des Lexus LC 500 verzögert die Box jetzt das Schalten, wenn die Drosselklappe bei 50-70% geöffnet ist (die sogenannte „aktive Zone“). Gleichzeitig erfuhr der LC 500h-Hybrid beim Verlassen der Kurve Änderungen im Mechanismus des Übergangs zur Absenkstufe. Jetzt setzt das Getriebe das Getriebe auf das zweite und nicht wie zuvor auf das dritte zurück.


Das Coupé des Antriebsstrangs blieb intakt. Die Benzinmodifikation des Lexus LC ist weiterhin mit einem 5,0-Liter-V8 ausgestattet, der mit 477 PS angesaugt wird. und 540 Nm. Die Hybridversion behielt die Installation bei, die aus einem V6 3.5-Motor und zwei Elektromotoren besteht. Zusammen leisten sie einen Schub von 359 PS. und 475 Nm. Bis zu 100 km / h beschleunigt der LC 500 in 4,7 Sekunden, der LC 500h in 5,0 Sekunden.


Innovationen in Design und Ausstattung Lexus LC 2021

Äußerlich hat sich am Sportwagen nicht viel geändert, es sei denn, ab sofort sind neue 20-Zoll-Räder in den Farben Dark Graphite für das Modell erhältlich. Zusätzlich wurden der Körperemail-Palette zwei neue Farbtöne von Cadmium Orange und Nori Green Pearl hinzugefügt.

Interne Metamorphosen sind sichtbarer. Zunächst wurde eine Überprüfung der Lederausstattungsoptionen durchgeführt. Das Rioja Red-Muster wurde durch Flare Red-Polster ersetzt, und die weiße Farbe ist aus dem Sortiment ausgeschlossen. Ein weiteres Update betraf den Standard-Multimedia-Komplex mit einem 10,3-Zoll-Bildschirm. Für das Modelljahr 2021 wurde die Unterstützung der Android Auto-Oberfläche und die Integration in den Sprachassistenten von Amazon Alexa angekündigt.

Im Lexus gepflegt und Sicherheitscoupé verbessert. Standardmäßig war das Auto mit einem Satz elektronischer Assistenten Lexus Safety System + ausgestattet. Es umfasst die Verfolgung von Markierungslinien, die Warnung vor Frontalkollisionen mit Fußgängerschutz, Radar-Tempomat und intelligente Scheinwerfersteuerung. Die Gruppe der Assistenten umfasst auch die Überwachung von „blinden“ Zonen.

Preis und Erscheinungsdatum Lexus LC 2021

Der Verkauf neuer Lexus LC 2021 Artikel wird in den German bis Ende 2020 beginnen. Der Preis für das Auto wird mindestens 93 000 Euro betragen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)