Kia Niro 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der berühmte kleine Crossover Kia Niro 2021 ist bereit für weitere Updates. Darüber hinaus wird der Hersteller seine gesamte SUV-Reihe auffrischen und einige neue SUVs auf den Markt bringen. Der kürzlich auf der Los Angeles Auto Show vorgestellte Kia Seltos bestätigt diese Behauptung.

Laut offiziellen Angaben wird die aktualisierte Version von Kia Niro weitere Funktionen bieten und später in diesem Jahr bei den Händlern erhältlich sein. Neben dem hervorragenden Design wird das neue Modell in drei Versionen erhältlich sein. Der koreanische Hersteller wird Hybrid-, Plug-In- und ein vollelektrisches Modell einführen.


Kia Niro 2021 Styling

Der aufgefrischte Kia Niro 2021 wird vielversprechender aussehen als der Vorgänger. Dank einiger Updates, die im Freien stattfinden, wird das neue Modell eine optimierte Front erhalten. Die neuen scharfkantigen Scheinwerfer mit Projektorlampen dominieren vorne.


Darüber hinaus verfügt der attraktive Kühlergrill jetzt über einen Netzeinsatz, der einen mutigeren Look erzeugt. Chevron-förmige LED-Lauflichter befinden sich an den unteren Ecken der Frontverkleidung.

Bessere Grafik und mehr Komfort

Die Kabine des Niro verfügt über mehr Standardfunktionen als zuvor. Darüber hinaus können wir serienmäßig mehr hochwertige Materialien und einen 8-Zoll-Infotainment-Bildschirm erwarten.

Wie zuvor wird der Kia Niro mit vielen optionalen Funktionen erhältlich sein. Wenn man sich also für die oberen Verkleidungen entscheidet, kann man einen 10,25-Zoll-Infotainment-Touchscreen, eine Navigation und eine Harman / Kardon-Stereoanlage erhalten. Das Styling im Inneren wird optimiert und bietet bessere Grafiken und mehr Komfort. Die Fahrerassistenztechnologie wird erweitert und der Hersteller wird die Spurverfolgung, den Spurhalteassistenten und das Fernlichtsystem hinzufügen.

Kia Niro 2021 Hybrid- und Plug-In-Spezifikationen

Der Basis-Niro verwendet einen 1,6-Liter-4-Zylinder-Motor mit einem 43-PS-Traktionsmotor zwischen Motor und Getriebe. Dank dieser Kombination erzeugt diese Kombination zusammen 139 PS und 195 lb-ft Drehmoment. Das Hybridmodell verwendet außerdem eine 1,56-kWh-Lithium-Ionen-Polymerbatterie und ein schnell schaltendes 6-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe. Der Kraftstoffverbrauch ist einer der besten seiner Klasse und übersteigt 50 mpg in der Stadt.

Darüber hinaus wird der Niro Plug-in Hybrid einen 1,6-Liter-Atkinson-Inline-4-Zyklus einsetzen, der rund 185 PS leistet. Außerdem erhält diese Version einen größeren Akku mit 44,5 kW, der eine vollelektrische Reichweite von 42 km ermöglicht. Die kombinierte Kraftstoffeinsparung des Plug-In-Modells beträgt 46 mpg / 105 MPGe.

✓ Sie können auch überprüfen:

Vollelektrisches Modell

Der brandneue Kia Niro wird auch als vollelektrische Version erhältlich sein. Dieses Modell wird mit einem großen 64-kWh-Lithium-Ionen-Akku und einem Elektromotor geliefert. Dank dieser Kombination beträgt die elektrische Leistung 201 PS und das robuste Drehmoment 291 lb-ft.

Die Ladezeit mit der Steckdose 120 Volt ist sehr langsam und dauert schätzungsweise 59 Stunden. Mit einem 220-Volt-Ladegerät wird die Zeit jedoch auf 9,5 Stunden verkürzt. Das DC-Schnellladegerät ist ebenfalls erhältlich und derzeit die beste Wahl. Das Aufladen mit diesem Ladegerät kann den Niro EV in 1 Stunde und 15 Minuten auf 80 Prozent bringen. Darüber hinaus kann dieses Modell mit einer vollen Batterie über 239 Meilen fahren.

Erscheinungsdatum und Preis

Das Erscheinungsdatum des neu gestalteten Kia Niro wird definitiv in diesem Jahr festgelegt. Der kommende Kia Niro 2021 beginnt mit einem empfohlenen Verkaufspreis (UVP) des Herstellers von rund 24 500 Euro.

Im Allgemeinen kann der Preis für ein voll beladenes Niro Touring-Modell auf rund 33 000 Euro steigen. Das Plug-in-Modell, das mit LX-Trimm beginnt, kostet 29 000 Euro, während der Kia Niro EV bei 39 500 Euro beginnt.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)