Jaguar I-Pace 2020 BEV: Preise, Fotos, Technische Daten, Design, Gangreserve

Der Jaguar I-Pace 2020 BEV ist eine vollelektrische Frequenzweiche der bekannten britischen Marke, die im Geiste der Zeit hergestellt wurde und bei der jede Designlinie den progressiven Charakter des Elektrofahrzeugs betont.


➤ Weitere großartige Veröffentlichungen des Jahres 2020!


Merkmale der Elektrifizierung Jaguar I-Pace 2020 BEV

Der Jaguar I-Pace ist mit der neuesten Batterie mit einer Kapazität von 90 kWh ausgestattet, die aus 432 Zellen besteht. Eine Batterie für Elektrofahrzeuge bietet eine Reichweite von 480 Kilometern gemäß dem WLTP-Zyklus. Besitzer von Elektrofahrzeugen können mit einer schnellen Gleichstromladung pro 100 kW in nur 40 Minuten 80% der Batteriekapazität aufladen. Als normale Alternative können Sie ein Heimladegerät mit einer Anschlussdose mit einer Leistung von 7 kW verwenden, mit dem Sie den Akku in zehn Stunden zu 80% aufladen können.


Merkmale der Übertragung elektrischen Jaguar I-Pace 2020 BEV

Jaguar I-Pace - vereint Allradcharakteristik, ein kraftvolles Drehmoment von 696 Nm und null Schadstoffemissionen. Der Jaguar I-Pace überträgt sofort das gesamte Drehmoment von Elektrofahrzeugen und verfügt über hervorragende dynamische Eigenschaften, so dass der Übergang in 4,8 Sekunden auf 100 beschleunigt werden kann.

Zwei neu entwickelte Jaguar-Permanentmagnet-Synchronmotoren treiben die Vorder- und Hinterachse an. Jeder Motor arbeitet perfekt mit einem einstufigen Getriebe und Differential zusammen und sorgt für eine sofortige und genaue Drehmomentverteilung auf alle vier Räder.

Die elektrische Frequenzweiche I-Pace wurde ursprünglich als leistungsstarkes Elektrofahrzeug konzipiert, das dynamisches Fahren, Alltagstauglichkeit, Raffinesse und Sicherheit bietet. Die Ingenieure setzten die Batterie so tief wie möglich zwischen die Achsen und sorgten so für eine Gewichtsverteilung von 50/50 und einen niedrigen Schwerpunkt, wodurch die elektrische Stabilität gewährleistet und die Lenkbefehle so gut wie möglich ausgeführt wurden.

Die Federung des Fahrzeugs funktioniert trotz der Schwerkraft der Batterie einwandfrei und bietet Fahrkomfort, Stabilität und Steifheit bei abrupten Manövern und scharfen Kurven, ausgezeichneten Grip auf der Fahrbahn und Handling. Das leichte und kompakte Fahrwerkdesign, das mit einer erheblichen Menge an Aluminiumelementen hergestellt wurde, reduzierte das Gewicht des Elektrofahrzeugs und bot maximalen Innenraum.

Der Jaguar I-Pace verfügt über ein fortschrittliches elektrisches Bremssystem, das in Kombination mit herkömmlichem mechanischem und regenerativem Bremsen eine höhere Pedalempfindlichkeit bietet. Das System ermöglicht es dem Fahrer, ein hohes und ein niedriges Maß an regenerativem Bremsen zu wählen, um die Fahr- und Energieeffizienz zu verbessern. So können Sie das Auto intuitiv mit einem Pedal steuern.


Betriebsinnovationen Jaguar I-Pace 2020 BEV

Der Jaguar I-Pace wurde für den Einsatz in heißen oder extrem kalten Klimazonen entwickelt. Die zulässige Mindesttemperatur für das Fahren eines Elektroautos beträgt 40 Grad und ist damit 10 Grad niedriger als bei anderen Elektrofahrzeugen.

Dies wurde durch eine zuverlässige Isolierung des Batteriepacks und ein verbessertes Heizsystem für Elektrofahrzeuge erreicht. Bei Kälte sorgt die Wärmepumpe für optimale Arbeitsbedingungen sowohl in der Kabine als auch in den Batterieeinheiten. Gleichzeitig wird die Wärmepumpe mit externer Energie versorgt und heizt die Kabine über Wechselrichter und Leistungselektronik auf, anstatt sich ausschließlich auf Batterieenergie zu verlassen. Selbst in strengen Wintern verfügt der Jaguar I-Pace über eine erhebliche Leistungsreserve .

Jaguar I-Pace 2020 BEV Exterieur

Das Erscheinungsbild des Jaguar I-Pace entspricht fast vollständig dem Erscheinungsbild der Concept Kits des Modells. Eine glatte, coupéartige Silhouette, breite vordere Kotflügel, eine ausgeprägte "Taille" des Autos mit riesigen Rädern sorgen für ein unvergessliches Bild.

Der I-Pace-Widerstandsbeiwert beträgt nur 0,29. Um den Widerstand zu verringern, wurde der Kühlergrill zu einem kühnen aerodynamischen Element, das den Luftstrom durch die Motorhaube und die Windschutzscheibe im Coupé-Stil zur Dachlinie lenkt. Der Luftstrom zur Kühlung der Batterie und des Klimatisierungssystems strömt durch die Lamellen in den Öffnungen der vorderen Stoßstange, die sich bei Bedarf öffnen.

Im Inneren verborgene Türgriffe, die die Linien sauber halten und die Aerodynamik verbessern, werden durch Drücken eines Knopfes am Schlüsselbund oder durch Berühren aus der Tür gedrückt.

Die Optik basiert auf der Matrix Jaguar Land Rover LED-Hintergrundbeleuchtungstechnologie und unterstreicht die eleganten I-Pace-Linien.

Jaguar I-Pace 2020 BEV Innenraum

Im Innenraum überzeugt der Jaguar I-Pace mit Liebe zum Detail und Raum, der sich täuschend hinter der kompakten Silhouette eines Coupés verbirgt. Helle hochauflösende Displays mit Touch-Bedienelementen, Dreh- und Druckschaltern fügen sich harmonisch in den Innenraum ein und wirken nicht wie ein Fremdkörper.

Innenmaterialien werden sorgfältig ausgewählt, um die Harmonie der Kombination von natürlichen Oberflächen und Hightech-Elementen zu gewährleisten. Darunter überwiegen hochwertiger schwarzer Kunststoff, Satinholz und Aluminium in idealer Verarbeitung. Die moderne Farbpalette unterstreicht das Raumgefühl und die Leichtigkeit im Innenraum, und die Möglichkeit, den Fahrersitz individuell anzupassen, erinnert an den sportlichen Charakter des I-Pace-Elektroautos.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)