Infiniti QX30 2020: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Autos sterben langsam und kompakte Frequenzweichen werden immer beliebter. Infiniti bietet eine breite Palette an Frequenzweichen und SUVs. Der kommende Infiniti QX30 2020 ist ein bekanntes Modell, das weitere Upgrades erhalten wird. Diese kompakte Frequenzweiche könnte in Zukunft reduziert werden. Die neue Generation kommt noch nicht und der QX30 2020 wird geringfügige Änderungen erhalten.

Dieser Moment wird der Mercedes GLA-Klasse ähnlich sein. Zwei Modelle teilen sich viele ähnliche oder gleiche Komponenten. Der Preis ist erschwinglich für eine so gute Leistung und das Niveau des Luxus. Es wird drei Ausstattungsvarianten geben und das Design wird sehr modern und attraktiv aussehen.


Infiniti QX30 2020 sieht unglaublich modern aus

Das aktuelle QX30-Modell sieht hochwertig und luxuriös aus. Der neue Infiniti QX30 2020 bietet kleine Änderungen von außen. Das Äußere wird von einem etwas aggressiveren Ansatz profitieren. Die Swoopy-Dachlinie bleibt zusammen mit den Linien und Falten erhalten. Die Haube bekommt jedoch etwas andere Linien. Winkelscheinwerfer und Kühlergrill sind intakt. An den Seiten sind die Räder von 18 bis 20 Zoll groß. Es gibt drei Ausstattungsvarianten, sodass jede Ausstattungsvariante einzigartige Räder erhält.

Die Heckverkleidung sieht unglaublich modern und ansprechend aus. Infiniti wird jedoch keine Upgrades auf der Rückseite einführen. Das Modell 2020 QX30 wird seine Stärken mit der Mercedes-Benz GLA-Klasse teilen. Wie auch immer, zwei Modelle haben von außen viele Gemeinsamkeiten.


Innenausstattung

Die Kabine wird sehr modern und gehoben aussehen. Das Layout ist perfekt und das gesamte Interieur ist anpassbar. Der Infiniti QX30 2020 erhält ein einfacheres Layout der Tasten. Luxus ist überall, auch mit der Grundausstattung. Der Komfort ist großartig, besonders vorne. Die Beinfreiheit ist großartig, aber größere hintere Insassen könnten Probleme haben.

✓ Sie können auch überprüfen:


Die Ladefläche beträgt 19,2 Kubikfuß. In technischer Hinsicht bietet Infiniti standardmäßig auch einen standardmäßigen 7,0-Zoll-Touchscreen an. Das Infotainment-System ist auf dem neuesten Stand und unterstützt Apple CarPlay und Android Auto. Eine schlüssellose Zündung, eine Zweizonen-Klimatisierung, eine Rückfahrkamera und Stoffbezüge sind Standard. Die oberen Ausstattungsvarianten bieten Nappalederpolster, kraftverstellbare Vordersitze, ein Panorama-Schiebedach und andere Premium-Funktionen.

Infiniti QX30 2020 Unter der Haube

Infiniti wird unter der Haube nichts ändern. Der Infiniti QX30 2020 wird mit einer einmotorigen Option fahren. Es ist ein 2,0-Liter-Vierzylindermotor, der in allen drei Ausstattungsvarianten erhältlich ist. Dank eines Turboladers leistet dieser Motor 210 PS und 260 lb-ft Drehmoment. Ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ist ebenfalls im Angebot. Frontantrieb ist serienmäßig.

Das Allrad-Setup ist nur optional erhältlich. Wenn Sie sich für die Standard-FWD-Konfiguration entscheiden, beträgt der Kraftstoffverbrauch in der Stadt 24 mpg und auf der Autobahn 33 mpg. Das AWD-Setup senkt den Kraftstoffverbrauch leicht, 21 mpg in der Stadt und 30 mpg auf der Autobahn.

Preis und Erscheinungsdatum

Der bevorstehende Infiniti QX30 2020 wird seinen erschwinglichen Preis behalten. Das Basismodell startet bei 30 000 Euro, genau wie das aktuelle Modell von 2019. Die kompakte Frequenzweiche könnte jedoch einen Rabatt erhalten.

Laut Infiniti verzeichnet QX30 den niedrigsten Umsatz in seiner Geschichte. Es könnte in Zukunft durch die neue kompakte Frequenzweiche ersetzt werden, die auf der neuen einzigartigen Plattform des Unternehmens eingesetzt wird. Der 2020 QX30 wird jedoch sicherlich noch in diesem Jahr eintreffen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)