Honda Passport 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der bevorstehende Honda Passport 2021 wird Ende des Jahres in den Handel kommen. Dieser SUV wurde aus gutem Grund als „Baby Pilot“ bezeichnet. Zwei Modelle sind optisch und mechanisch sehr ähnlich. Der Innenraum ist fast der gleiche, so dass Passport ein zuverlässiger und komfortabler SUV ist. Passport ist zwar kleiner als der Pilot, bietet jedoch mehr Bodenfreiheit.

Honda bietet eine lange Liste an Standardfunktionen und einen leistungsstarken V6-Antriebsstrang. Der Innenraum ist für einen so kleinen SUV großzügig und die Kunden werden eine hervorragende Fahrqualität genießen. Es wird Platz für fünf Passagiere geben, und Passport wird für 2021 ein paar kleinere Erfrischungen erhalten.

Passport 2021 - Außenaufrüstungen und Farben

Der Pass der neuen Generation kam 2019 an. Aus diesem Grund wird der Honda Passport 2021 keine wesentlichen Änderungen einführen. Immerhin sieht der SUV frisch und modern aus. Stattdessen wird sich Honda für Erfrischungen während des Zyklus entscheiden. Optisch sieht der Pass wie der Honda Pilot aus, ist aber deutlich kleiner. Die kompakten Abmessungen bleiben zusammen mit der Fahrzeugform erhalten. Darüber hinaus wird sich auch die Plattform übertragen, und Passport wird weiterhin auf seinen Standard-20-Zoll-Rädern fahren.


Wie gesagt, der Pass sitzt höher als der Pilot SUV und sieht unglaublich aus. Wir mögen die verdunkelte Außenverkleidung, die ebenfalls Standard ist. Neue Außenfarben sind möglich. Dieser SUV kommt mit einer aufregenden Farbpalette. Stahlsaphir, Kristallschwarz, Mond-Silber und der Schwarzwald sind nur einige der verfügbaren Außenfarben.

✓ Sie können auch überprüfen:


Innenveränderungen

Der Innenraum des Honda Passport 2021 ist sehr modern und bietet ein hohes Maß an Komfort. Die Kabine ähnelt dem Innenraum des Honda Pilot. Einige Dinge sind kleiner und das Layout der Schaltflächen unterscheidet sich geringfügig. Wir glauben jedoch, dass der Passport SUV eine hochwertige Kabine mit vielen modernen Annehmlichkeiten bietet.


Der Innenraum ist aufrecht, auch mit der Grundausstattung. Das Armaturenbrett ist sauber und unkompliziert und enthält schöne Soft-Touch-Kunststoffe. Die Lüftungsschlitze sind sehr futuristisch gestaltet und das Lenkrad verfügt über verschiedene Bedienelemente. Das Lederlenkrad ist ebenso wie die Ledersitze optional.

Motorspezifikationen und MPG

Der kommende Honda Passport 2021 ist mit einem serienmäßigen 3,5-Liter-V6-Benziner ausgestattet. Dieses Gerät ist in der gesamten Ausstattungsvariante erhältlich. Es kann bis zu 280 PS und 263 lb-ft Drehmoment produzieren. Es ist ein sehr zuverlässiger und leistungsstarker Motor mit einem Neungang-Automatikgetriebe. Der Frontantrieb ist serienmäßig und Passport bietet mehr Bodenfreiheit als der Pilot SUV.

Dank dessen sind Offroad-Abenteuer möglich. Einige Gerüchte deuten auf ein neues 10-Gang-Automatikgetriebe hin, und wir müssen abwarten, ob die Gerüchte wahr sind. Dieser kleine SUV kann bis zu 5.000 Pfund schleppen, und der Kraftstoffverbrauch wurde in der Stadt mit 20 mpg und auf der Autobahn mit 25 mpg bewertet.

Honda Passport 2021 Preis und Erscheinungsdatum

Der neue Honda Passport 2021 kostet 32 000 Euro. Das heißt, der Preis ist eine Verschleppung. Die Elite-Ausstattung mit der höchsten Reichweite beginnt bei rund 45 000 Euro und bietet echten Luxus. Der Verkauf wird Ende 2020 beginnen. Höchstwahrscheinlich wird Honda diesen November einen neuen „Baby-Piloten“ auf den Markt bringen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)