Genesis G80 EV 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Genesis, die Luxusmarke der Hyundai Motor Group, stellte die elektrische Version des G80 auf der Shanghai Auto Show als „Genesis Electrified G80“ vor. Das erste Elektroauto von Genesis ist jetzt in Südkorea erhältlich.

Fast zwei Monate nach seiner Weltpremiere in Shanghai feierte der Genesis G80 EV am 10. Juni sein Debüt im Inland auf der Seoul Smart Mobility Expo 2021 und wurde am 7. Juli auf dem lokalen Markt eingeführt.


Highlights des Elektroautos Genesis

  • Der Electrified G80 ist das erste Elektroauto von Genesis. Es verkörpert die Designkonzepte „Athletic Elegance“ und „Beauty of White Space“ im Exterieur und Interieur.
  • Basierend auf dem NEFZ-System beträgt die geschätzte maximale Reichweite pro Ladung 500+ km. An einer 350-kW-Schnellladestation lädt sich die Batterie in 22 Minuten von 10 % auf 80 % auf.
  • Den Electrified G80 gibt es ausschließlich mit Allradantrieb. Die beiden Motoren leisten 272 kW und 700 Nm Drehmoment. Im Sportmodus beschleunigt die Limousine in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
  • Der G80 electric verfügt über ein Disconnector Actuator System (DAS), das den Motor und die Antriebswelle basierend auf den Fahrbedingungen, einschließlich Fahrzeuggeschwindigkeit und Fahrmodus, automatisch verbindet oder trennt und nahtlos zwischen 2WD und AWD umschaltet, um Leistungsverluste zu reduzieren und die Effizienz zu verbessern.
  • Das Electrified G80 ist mit einem 400V/800V-Multi-Schnellladesystem ausgestattet, das keinen zusätzlichen Konverter benötigt. Der Motor und der Wechselrichter können die Spannung für ein stabiles Laden von 400 V auf 800 V erhöhen.
  • Der Electrified G80 bietet auch V2L (Vehicle to Load), mit dem Kunden eine elektrische Leistung von 3,6 kW nutzen können, um Geräte außerhalb des Fahrzeugs zu betreiben.
  • Der Genesis G80 EV kommt mit ANC-R (Active Noise Control-Road). Das Geräuschunterdrückungssystem reduziert Geräusche erheblich, indem es Straßengeräusche mit 4 Sensoren und 6 Mikrofonen im Fahrzeug misst und analysiert und gleichzeitig Geräusche in der entgegengesetzten Phase erzeugt.
  • Die elektronisch gesteuerte Federung (Preview ECS) wird durch Informationen gesteuert, die von der Frontkamera und dem Navigationssystem geliefert werden, was zu einem optimalen Fahrerlebnis beiträgt.
  • Der charakteristische Wappengrill der Marke wird in ein „aerodynamisches Wappen“ mit umgekehrtem G-Matrix-Design umgewandelt. Die Ladeklappe ist in der oberen rechten Ecke des Gitters platziert. Als Design-Highlight wurden doppelte Chromlinien aufgebracht.
  • Der Genesis G80 EV ist mit einem Solardach für mehr Effizienz ausgestattet.
  • Es verwendet Aluminium und kohlefaserverstärkte Kunststoffe, um das Körpergewicht zu reduzieren und gleichzeitig die Steifigkeit zu verbessern.
  • Im Innenraum werden nachhaltige Materialien wie Holz, PET, Nylon und natürliche Farbstoffe in Bereichen wie dem Sitzbezug, der Konsole und den hinteren Armlehnen verwendet.
  • Exklusive Farboptionen für den G80 EV sind Matira Blue (außen) und Dark Green Two-tone (innen)

Der G80 EV ist das erste Elektroauto von Genesis, später in diesem Jahr wird der GV60 und nächstes Jahr der GV70e folgen. Der G80e und der GV70e sind das, was Genesis als „Derivative EV“ bezeichnet, was umfunktionierte Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor bedeutet.

Akku und Motor

Der Genesis G80 2022 electric verfügt über einen 87,2-kWh-Akkupack, der laut internen Tests eine Reichweite von bis zu 427 km ermöglicht. Zwei Motoren pro Achse ermöglichen Allradantrieb und beschleunigen im Sportmodus in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.



Beide Motoren erzeugen einzeln 136 kW (185 PS) und 350 Nm, und sie ergeben eine kombinierte maximale Leistung und ein kombiniertes maximales Drehmoment von 272 kW (370 PS) bzw. 700 Nm. Das Auto ist mit einem Disconnector Actuator System (DAS) ausgestattet, was einen minimierten Leistungsverlust und die Flexibilität bedeutet, zwischen 2WD- und AWD-Antriebsstrang-Layouts zu wechseln.

AspektGenesis Electrified G80- Spezifikation
Antriebsstrang-LayoutAllradantrieb
Länge5.005 mm
Breite1.925 mm
Höhe1.475 mm
Radstand3.010 mm
Anzahl der MotorenZwei (vorne und hinten)
Motorleistung vorne136 kW (185 PS)
Motorleistung hinten350Nm
Drehmoment des vorderen Motors136 kW (185 PS)
Drehmoment des hinteren Motors350Nm
Gesamtmotorleistung272 kW (370 PS)
Gesamtmotordrehmoment750Nm
Akkukapazität87,2 kWh
Kombinierter Stromverbrauch4,3 km/kWh
Kombinierte Reichweite427km

Solardach

Das Solardach des Genesis G80 kann im optimalen Zustand durchschnittlich 730 Wh Strom pro Tag produzieren. Bei dieser Rate und einer Ladezeit von 5,8 Stunden pro Tag (basierend auf Südkoreas durchschnittlicher täglicher Sonneneinstrahlung) kann ein Genesis G80 electric mit 19-Zoll-Rädern und einem Solardach eine zusätzliche Reichweite von bis zu etwa 1.150 km sichern.


✓ Sie können auch überprüfen:

In einem Jahrzehnt könnte sich das Solardach allmählich von einem Lifestyle-Statement zu einer praktischeren Lösung entwickeln, die die Primärbatterie des Autos auflädt und Entladungsunfälle verhindert. Angesichts der Einschränkungen in der Technologie ist das Mindeste, was ein Genesis G80 EV-Fahrer von den Dachzellen erwarten kann, die Unterstützung der elektrischen Hilfssysteme des Fahrzeugs wie der Kabinenbeleuchtung, der Klimaanlage und der Blackbox-Kamera.


Preis

Auf dem Einführungsmarkt in Südkorea ist der Genesis Electrified G80 in einer einzigen, voll beladenen Ausstattung für 88.190.000 KRW erhältlich, was umgerechnet etwa 65.000 Euro entspricht. Vollständige LED-Beleuchtung, 19-Zoll-Turbine-Speichenräder, doppelt verglastes Schallschutzglas und beheizbare Spiegel sind Standard. Das Solardach ist eine optionale Ausstattung, die 1.400.000 KRW (ca. 1.000 EUR) kostet.

Zu den Highlights im Innenraum gehören ein 14,5-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem, ein Lexicon-Lautsprecher-Soundsystem mit 17 Lautsprechern, 12-fach elektrisch verstellbare Vordersitze mit Lordosenstütze, Heizung, Belüftung und Memory-Funktion, Naturlederpolsterung, Schaltwippen mit regenerativer Bremssteuerung und 8 Zoll digitales Kombiinstrument.

Das Genesis Electrified G80 hat 17 % mehr Körpersteifigkeit als das reguläre Genesis G80. Es verfügt über 10 Airbags, darunter ein vorderer mittlerer Seitenairbag, um die Verletzungen bei einem Zusammenstoß zwischen Fahrer und Beifahrer zu reduzieren. Die navigationsbasierte intelligente Geschwindigkeitsregelung, der Spurhalteassistent, der Spurhalteassistent und der Autobahnfahrassistent sind einige weitere wichtige Standard-Sicherheitsfunktionen.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(3 stimmen, im mittleren: 4.3 von 5)