Ford Courier 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Wenn wir Gerüchten vertrauen können, ist das blaue ovale Unternehmen dabei, ein weiteres bekanntes Typenschild zurückzubringen. Diesmal geht es um den Courier, ein bekannter Name in der Nutzfahrzeugwelt, der seit den 50er Jahren produziert wurde. In diesen Tagen hören wir Berichte über das neue Modell, das als Ford Courier 2022 kommen würde. Es wäre wieder ein leichtes Nutzfahrzeug, aber wahrscheinlich auf Schwellenländer ausgerichtet.

Die Geschichte dieses Typenschildes beginnt, wie bereits erwähnt, in den 50er Jahren. Schon damals war es ein Nutzfahrzeug, in den 70er Jahren wurde es ernster. Zu dieser Zeit arbeitete Ford viel mit Mazda zusammen, daher ist es kein Wunder, dass der Courier eine überarbeitete Version des berühmten japanischen Pickups der B-Serie war. In den 90er Jahren wurde der Courier ein leichtes Nutzfahrzeug, basierend auf dem Fiesta Schrägheck. Das letzte Mal haben wir dieses Typenschild in den 2010er Jahren auf dem brasilianischen Markt gesehen.


Ford Kurier 2022-Design

Wenn wir den neuesten Berichten vertrauen können, wird Ford wieder ein leichtes Nutzfahrzeug für Schwellenländer entwickeln. Das neue Modell wird jedoch in Form eines Pickups kommen, obwohl ein Pickup auf einer Unibody-Plattform fährt. Es wird jedoch nicht so klein sein wie beim Vorgängermodell, wenn man bedenkt, dass der neue Ford Courier 2022 nicht auf Fiesta basiert.


Das neue Modell wird etwas größer sein und viele Designlösungen von Focus und Escape übernehmen . Das kompakte Fließheck gibt es schon eine Weile und es sieht aus wie eine bewährte und zuverlässige Plattform für ein Fahrzeug wie dieses.

Außen

Wir erwarten, den Ford Courier 2022 in einer typischen Pickup-Form zu sehen, wenn es um den Karosseriestil geht. Das ist an dieser Stelle schwer zu sagen, aber wir gehen davon aus, dass sowohl Einzel- als auch Doppelkabinen-Varianten angeboten werden könnten. Wir gehen davon aus, dass das Modell mit einer Kabine am beliebtesten wäre, das mit einer ziemlich anständigen Bettenkapazität ausgestattet wäre.



In Bezug auf das Styling schlagen die meisten Berichte einen etwas anderen Ansatz im Vergleich zum Focus vor, obwohl der mechanische Aspekt völlig gleich sein wird. Was das Styling angeht, wird der Ford Courier 2022 ein anderes, robusteres Erscheinungsbild haben. Dies bezieht sich insbesondere auf das Frontend, wo wir viel Einfluss von den Body-on-Frame-Pickups wie Ranger und F-150 erwarten.


✓ Sie können auch überprüfen:

Innere

Auch das Innere dieses Pickups sollte nicht allzu viel mit Focus gemein haben. Die Rede ist einfach von einem Nutzfahrzeug, das auch bezahlbar sein muss. Daher wird das Armaturenbrett definitiv nicht so schick aussehen wie das des beliebten Fließhecks. Stattdessen wird es eher ein vereinfachtes Design mit minderwertigen Materialien und weniger Ausrüstung aufweisen.

Apropos Ausstattung: Wir gehen davon aus, dass die Basisversionen ziemlich einfach sein werden. Auf der anderen Seite erwarten wir höhere Ausstattungsvarianten mit mehr Dingen auf der Liste der Standardausstattung, einschließlich der neuesten technischen Extras und Fahrerassistenzfunktionen.

Ford Courier 2022 motoren

Dabei setzen wir auf eine enge Beziehung zum Focus. Dies würde fast die gesamte Palette bedeuten, ausgehend von einem 1,5-Liter-Dreizylinder, der rund 123 PS leistet. Ein Dreizylinder-Motor mit gleichem Hubraum und Turbolader wird ebenfalls erhältlich sein. Dieses Gerät ist in zwei Konfigurationen mit 150 oder 180 PS erhältlich.

Wenn man bedenkt, dass es sich um ein Nutzfahrzeug handelt, erscheint eine Dieselversion im Angebot selbstverständlich. Wir vermuten, das wäre ein neuer 1,5-Liter-Turbodiesel, der rund 120 PS leistet. Einige Quellen spekulieren auch über den 2,0-Liter-Turbo-Vier mit 250 PS, aber das klingt für ein Fahrzeug wie dieses viel zu ambitioniert.
Wir verlassen uns darauf, dass sowohl manuelle als auch automatische Getriebe im Angebot sind.

Ford Courier 2022 Veröffentlichungsdatum und Preis

Wer Gerüchten trauen will, kann mit diesem Modell bereits Ende des Jahres rechnen. Denken Sie jedoch daran, dass die Beamten zu diesem Modell immer noch schweigen, daher empfehlen wir Ihnen, all dies mit großer Zurückhaltung zu nehmen. Wenn es ankommt, gehen wir davon aus, dass der Basispreis bei etwa 20 000 Euro liegen würde.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)