Ferrari Purosangue 2022: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der brandneue Ferrari Purosangue 2022 SUV wurde zum ersten Mal ausspioniert. Vor genau zwei Tagen wird der Prototyp in schwerer Tarnung in der Nähe der Ferrari-Zentrale in Italien gefangen genommen. Auf den ersten Blick entlehnt das kommende SUV einige seiner Karosserieteile vom berühmten Maserati Levante- Modell. Es sitzt jedoch niedriger und bietet ein attraktiveres Design.

Der Ferrari Purosangue wird irgendwann im nächsten Jahr aus den neuesten Mediennachrichten eintreffen und gegen Ultra-Premium-Performance-SUVs wie den Aston Martin DBX , Bentley Bentayga und Lamborghini Urus antreten .


Ferrari Purosangue 2022 Erster Blick

Der erste Hochleistungs-SUV des Ferraris, der Purosangue 2022, wurde gestern in Italien ausspioniert. Wie bereits erwähnt, ist jedoch die gesamte Karosserie verkleidet und wir haben es kaum geschafft, zu sehen, was dieses SUV zu bieten hat. Zuallererst liefern die Spionagebilder einige kleine Hinweise, und der neue Ferrari Purosangue sieht niedriger und schlanker aus als die meisten heutigen SUVs.


Im Allgemeinen liegt die Attraktivität auf der Frontblende. Der Purosangue verfügt über den anerkannten Kühlergrill von Ferrari, der uns irgendwie an das Portofino-Modell erinnert. Die neuen Bilder zeigen auch süße schlanke Scheinwerfer und sportliche schwarze Räder.

✓ Sie können auch überprüfen:


Kabinenspezifikationen

Leider ist kein Bild des Innenraums verfügbar. Laut Nachrichten wird die Kabine des Ferrari Purosangue 2022er jedoch genug Platz für vier Erwachsene und einen anständigen Laderaum bieten. Wir können davon ausgehen, dass die Sitze maximal unterstützend sind und Kohlefaserverkleidungen wahrscheinlich jeden Zentimeter des Ferrari-Interieurs schmücken.


Angeblich wird der neue Ferrari Purosangue einen anderen Ansatz verfolgen als der Roma und der F8 Tributo. Das bedeutet, dass es eine digitale Anzeige im Kombiinstrument und einen mindestens 7,0-Zoll-Infotainment-Bildschirm verwalten könnte, der vertikal in der Armaturenbrettmitte montiert ist.

Gerüchte über den Ferrari Purosangue-Motor von 2022

Es gibt nicht viele Informationen zum Motor unter dem neuen Ferrari Purosangue 2022 SUV. Einige Gerüchte deuten darauf hin, dass es die gleiche Maschine wie sein Plattform-Sharing-Partner Roma-Modell einsetzen wird. Dieses Modell verwendet einen turboaufgeladenen 3,9-Liter-V8-Motor und erzeugt in der GT-Variante 612 PS und 760 Nm Drehmoment. Roma verwendet jedoch ein Heckantriebs-Layout, und wir gehen beim Purosangue von einem Allradantriebssystem aus.

Ein nächster Kandidat ist eine V12-Option. Wenn das passiert, schlägt der neue Purosangue mit Leichtigkeit Modelle derselben Klasse, darunter Aston Martin, Lamborghini Urus und den stärksten Bentley Bentayga Speed.

Erscheinungsdatum und Preis

Der brandneue Ferrari Purosangue 2022 wurde zum ersten Mal ausspioniert, und das sind die aufregendsten Neuigkeiten. Leider ist dieses kommende SUV in Prototypform und trägt schwere Tarnung. Im Allgemeinen haben wir es geschafft, einige seiner Attraktivität zu erkennen, die dem Maserati Levante-Modell entlehnt sind.


Laut Ferrari wird der neue Purosangue im nächsten Jahr als „FUV“ (das ist „Ferrari Utility Vehicle“) offiziell debütieren. Der Preis ist noch früh festzulegen, aber wir erwarten, dass dieses Modell nicht weniger als 300 000 Euro kostet. Die Hauptkonkurrenten von Purosangue sind Modelle wie Aston Martin DBX, Bentley Bentayga und Lamborghini Urus. Weitere Informationen zu diesem SUV können wir in den kommenden Monaten erwarten.



  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(6 stimmen, im mittleren: 4.3 von 5)