Audi S3 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Die aktualisierten Modelle Audi A3 Sportback und Audi A3 Limousine wurden bereits im Frühjahr vorgestellt, und jetzt wurde die Familie mit "aufgeladenen" Versionen des Audi S3 2021 aufgefüllt. Audi S3 2021 unterscheidet sich technologisch deutlich von den Basisautos und zeichnet sich auch durch ein anderes Design der Karosserieteile und ein spezielles Innendesign aus.



Modellspezifikationen

Die neue Generation des Audi S3 Fließheck und der Limousine hat die Technologie von ihren Vorgängern geerbt. Unter der Haube des "esk" wurde ein Vierzylinder-Turbo 2.0 TFSI mit einer Leistung von 310 PS registriert. und 400 Nm. Es wird mit dem 7-Gang-S tronic-Roboter und dem Allradantrieb quattro kombiniert. Die Drehmomentverteilung erfolgt über eine vor der Hinterachse eingebaute hydraulische Lamellenkupplung. Bis zu 100 km / h beschleunigt der neue Audi S3 unabhängig vom Karosserietyp in 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km / h begrenzt.

✓ Sie können auch überprüfen:


Die serienmäßige Audi S3 2021 -Aufhängung ermöglicht die Ausstattung mit einem hinteren Mehrlenker, der die Bodenfreiheit um 15 mm verringert. Das optionale Sportfahrwerk ermöglicht die individuelle Anpassung der Stoßdämpfereinstellungen an die Straße und den Fahrstil. Der passende Fahrmodus wird über Audi drive select ausgewählt - Komfort, Auto und Dynamisch finden Sie hier.

Die Bremsen aller vier Räder der Audi S3-Modelle sind mit belüfteten Scheiben ausgestattet. Die Bremssättel sind standardmäßig schwarz lackiert, mit einem Aufpreis in rot. Radgrößen sind 18 oder 19 Zoll.

Karosseriedesign und Innenraum des Audi S3 2021

Das Erscheinungsbild von regelmäßigen und sportlichen Modifikationen unterscheidet sich nicht so sehr. Signaturen der S-Versionen sind die größeren Lufteinlässe im Stoßfänger, ein anderer rautenförmiger Singleframe-Kühlergrill, ein zusätzlicher schmaler Schlitz an der Vorderkante der Motorhaube und schwarze Spiegelkappen. Das Heck der geladenen "Drillinge" hat einen ausgeprägten Diffusor und vier runde Rohre der Abgasanlage. Auffällig ist auch der Spoiler am Kofferraumdeckel der Limousine, während die Heckklappe keine Dachreling hat.

Der Innenraum der neuen Audi S3-Modelle wurde mit recycelten Plastikflaschen sowie dekorativen Einsätzen aus Aluminium und Carbon gepolstert. Darüber hinaus sind Autos mit Sportsitzen mit verbesserter Seitenstütze und einem abgeschrägten Lenkrad ausgestattet. Auf beiden Seiten des Armaturenbretts befinden sich wie beim Basis-Audi A3 Lüftungsabweiser. Das Gerät selbst hat je nach Konfiguration eine Größe von 10,25 oder 12,3 Zoll. Teure Versionen der Limousine und des Fließheckmodells basieren auf dem virtuellen Audi-Cockpit in der Plus-Version, das drei Konfigurationen von Informationsbildschirmen bietet.

Das MMI-Multimedia-System des neuen Audi S3 2021 basiert auf der MIB 3-Plattform, die seine Leistung verzehnfacht hat. Zu den verfügbaren Funktionen gehören LTE Advanced Internet, WLAN-Hotspot, Apple CarPlay / Android Auto-Schnittstellen, Sprachsteuerung, Audi connect-Schlüssel zur Fernsteuerung von Türschlössern und Motorstart über ein Android-Smartphone. Ein in der Mittelkonsole integrierter 10,1-Zoll-Touchscreen sorgt für akustisches Feedback und Handschrifterkennung. Zur optionalen Ausstattung gehören ein Head-up-Display und Bang & Olufsen-Lautsprecher mit 3D-Sound.


Audi S3 2021: Veröffentlichung, Preis

Auf dem europäischen Markt werden im Oktober 2020 neue Artikel zum Verkauf angeboten, obwohl die Bestellungen in diesem Monat eröffnet werden. Die Preise in Deutschland sind wie folgt: Audi S3 Sportback kostet mindestens 46 302 Euro, Audi S3 Limousine - 47 179 EuroDer erste, der auf den Markt kommt, ist die Special Edition.

Foto der Audi S3 Limousine 2021

Foto von Audi S3 Sportback 2021

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)