Audi A6 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Die vor über einem Jahr eingeführte aktualisierte Audi A6-Familie hat eine neue Version - den Geländewagen Audi A6 2021 . Das Modell basiert auf dem üblichen Avant-Hangar und ist standardmäßig mit einem Allradantrieb, einer adaptiven Luftfederung mit variablem Federweg und einem Kunststoffschutzkit am unteren Rand der Karosserie ausgestattet. Die Neuheit wird mit einem Turbodiesel V6 3.0 TDI-Motor vorgestellt, der drei Leistungsstufen (231, 286 und 349 PS) hat. Dann werden die Änderungen am Benzin notiert. Der Verkauf des Audi A6 2021 wird im Juni auf dem europäischen Markt beginnen. Der Preis für Deutschland wurde bereits bekannt gegeben - er beträgt 61.500 Euro.

Äußere Unterschiede Audi A6 2021

Der quer verlaufende Kombi zeichnet sich durch seinen originalen Kühlergrill mit vertikaler Verkleidung und einem speziellen Geländedekor aus. Für Dachreling, Seitenverglasungskanten, Diffusoreinsätze und Streifen zwischen den Rückleuchten stehen zwei Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung - in Schwarz und Aluminium. Das Futter an den Radkästen ist in der Regel grau, aber auch in Wagenfarbe oder glänzendem Schwarz erhältlich. Auf dem Unterboden des Autos, der eine Kontrastbeschichtung erhalten hat, ist die Aufschrift "quattro" eingraviert.

Das Angebot an Karosserie-Emails im Audi A6 2021 umfasst 11 Farbtöne, darunter ein universelles Gavial Green-Farbschema, das fast identisch mit der Farbe der 1999 erschienenen Palette der AllRoad der ersten Generation ist Der Radstand des Modells beträgt 18 Zoll (225/55 R18-Reifen), die Liste der Optionen umfasst jedoch auch 21-Zoll-Räder aus dem Audi Sport-Arsenal.


Innenausstattung und Ausstattung

Der Innenraum von Audi in der Erstkonfiguration ist mit Stoff und Leder versehen, und ein Bezug aus perforiertem Valcona-Leder kann ebenfalls bestellt werden. Als dekorative Elemente werden Holz- und Aluminiumeinsätze verwendet. Insgesamt wurden drei Polsterfarbschemata erstellt - Schwarz, Beige und Braun. Optional sind Sportsitze mit kombinierten Alcantara / Leder-Polstern in zweifarbigen Versionen (Kombination aus Grau- und Schwarzfarben) erhältlich. Es gibt auch Optionen mit kontrastierenden Absteppungen.

Dem Käufer des Audi A6 2021 wird eine reichhaltige Grund- und Zusatzausstattung angeboten. Dazu gehören die Dual-Screen-Oberfläche der nicht zentralen Konsole (10,1-Zoll-Oberbildschirm, 8,6-Zoll-Unterbildschirm), ein digitales 12,3-Zoll-Armaturenbrett und elektrisch verstellbare Sitze mit einer Reihe von Funktionen. " komfortabel “(Heizung, Lüftung, Massage), Klimaanlage, elektrischer Heckklappenantrieb, Luftionisations- und Aromatisierungssystem, High-End-Akustik 19 & Bang Bang Olufsen, Panoramadach, Anhängerkupplung.



Im Kofferraum des neuen vielseitigen Audi A6 2021 befindet sich das gleiche Ladevolumen wie beim üblichen Avant. Das Volumen des Fachs unter dem Vorhang beträgt 565 Liter, aber wenn die Rücksitze umgeklappt sind (geteilt im Verhältnis 40:20:40), erhöht sich das Fassungsvermögen auf 1680 Liter. Zur Befestigung der Gepäckschienen sind Haken, Gurte und Maschen vorgesehen. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie eine Teleskopstange erwerben, mit der Sie den Gepäckraum in Abschnitte unterteilen können.

✓ Sie können auch überprüfen:

Technische Daten des Audi A6 AllRoad 2021

Das Modell wird zunächst nur einen 3.0 TDI V6-Turbodiesel mit einem Mild-Hybrid-System haben, einschließlich eines 48-Volt-Startergenerators und einer Lithium-Ionen-Batterie. Abhängig von der Ausgangsleistung und dem maximalen Drehmoment des Aggregats werden drei Modifikationen gebildet:

  • Audi A6 2021 45 TDI - 231 CV und 500 Nm;
  • Audi A6 2021 50 TDI - 286 CV und 620 Nm;
  • Audi A6 2021 55 TDI - 349 CV und 700 Nm.

Alle Versionen sind mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe und einem permanenten Allradantrieb quattro mit selbstsperrendem Mitteldifferential ausgestattet. Ein voll gesteuertes Fahrgestell und ein aktives hinteres Differential stehen auf der Liste der Sonderausstattungen.

Im Gegensatz zum originalen Avant-Kombi ist die AllRoad-Geländevariante serienmäßig luftgefedert. Es ermöglicht die Änderung der Bodenfreiheit im Bereich von 124 bis 184 mm. Der Grundabstand beträgt 139 mm und kann um 30 mm (bei Geschwindigkeiten von bis zu 80 km / h auf diesem Niveau gehalten) oder 45 mm (Hebemodus, aktiv bei Geschwindigkeiten unter 35 km / h) erhöht werden ). Wenn Sie das Auto auf 120 km / h beschleunigen, sinkt die Karosserie im Gegenteil um 15 mm.

Leistungsstarke Motoren und ein Allradgetriebe ermöglichen es dem Audi A6 AllRoad, einen Anhänger mit einem Gewicht von bis zu 2,5 Tonnen zu ziehen. Wenn Sie den Abstieg mit einer großen Steigung überwinden müssen, wird der Fahrer von einem speziellen Assistenten unterstützt, der die Geschwindigkeit automatisch im Bereich von 2 bis 30 km / h hält und signalisiert, wenn die Gefahr eines Umkippens besteht.

Audi A6 quattro 2021 bilder

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)