Alfa Romeo GTV 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Von Alfa Romeo wurde erwartet, dass er das legendäre GTV 2021-Typenschild mit einem Sportcoupé wiederbelebt, das ein verführerisches Design und hervorragende Fahreigenschaften bietet. Berichten zufolge verschrottet das Unternehmen diesen Plan jedoch - oder verschiebt ihn zumindest auf unbestimmte Zeit. Bevor dies geschah, warteten wir noch auf vollständige Informationen. Wir kannten einige Details und machten einige fundierte Vermutungen. Der in Italien gezüchtete Zweitürer würde auf derselben Plattform basieren wie die Limousine Giulia und der Crossover Stelvio . Wir dachten, dass es Ende 2019 offiziell vorgestellt werden würde, und erwarteten, dass es etwas mehr kosten würde als die Limousinenvariante, als es schließlich 2020 in den Handel kam.

Motoren, Fahrt und Handling

Der Alfa Romeo GTV 2021 würde nicht nur auf der gleichen Architektur wie der Giulia und das Stilfserjoch fahren, sondern auch über ähnliche Antriebsstrangoptionen verfügen. Das Basismodell sollte von einem 280 PS starken 2,0-Liter-Vierzylindermotor mit Turbolader angetrieben worden sein. Die unvermeidliche Quadrifoglio-Version würde den rauhen 505-PS-Twin-Turbo-2,9-Liter-V-6 des aktuellen Giuila QF erben . Alfa entwickelt immer noch ein revolutionäres Hybridsystem, das Energie zurückgewinnt und in kurzen Stößen 600 PS produzieren kann. Andernfalls hätte der GTV wahrscheinlich einen serienmäßigen Hinterradantrieb und möglicherweise ein Allrad-Setup mit Heckantrieb.


✓ Sie können auch überprüfen:


Interieur und Technik

Obwohl es unwahrscheinlich war, dass das GTV-Interieur die phantasievollen Ausstattungen des Alfa Romeo Tonale-Konzepts erhalten würde , hätte die Kabine Platz für vier Personen bieten können. Dies würde dazu beitragen, mit etablierten Konkurrenten wie dem BMW 4er und dem Audi A5 zu konkurrieren . Wir hatten auch die gleichen oder bessere Infotainment-Funktionen und Fahrerassistenztechnologien erwartet, die derzeit auf dem Giulia verfügbar sind. Dazu gehören ein Standard-Touchscreen mit Apple CarPlay- und Android Auto-Funktion sowie eine verfügbare adaptive Geschwindigkeitsregelung und eine automatische Notbremsung.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)