Acura MDX 2021: Technische Daten, Preis, Erscheinungsdatum

Der neue Acura MDX 2021 wird in Zukunft zahlreiche Änderungen erfahren. Unveröffentlichte Bilder sind online durchgesickert und wir hatten die Gelegenheit, ein neu gestaltetes MDX-Modell zu sehen. Die Liste der Änderungen und Upgrades ist sehr lang. Dazu gehören Verbesserungen des Innenraums, aber auch des Äußeren werden visuelle Aktualisierungen vorgenommen. Einige Teile des Äußeren sehen jetzt näher an der RDX-Kompaktweiche aus.

Dazu gehören modifizierter Kühlergrill und Scheinwerfer. Von innen erhält der MDX 2021 ein neues Infotainmentsystem, Umgebungsbeleuchtung und vieles mehr. Für die Leistung erwarten wir von Acura, dass sowohl der Hybridantrieb als auch die Hochleistungsversion vom Typ S geliefert werden .



Acura MDX 2021 Neues Design

Auf den neuesten Bildern sehen wir viele Neuheiten. Der kommende Acura MDX 2021 verfügt jetzt über einen neuen Kühlergrill, der dem Kühlergrill der kompakten RDX-Frequenzweiche ähnelt. Die Scheinwerfer sind in einer vertrauten Form ausgeführt, die Beleuchtungseinheiten sind jedoch völlig unterschiedlich. Darüber hinaus sind die Lüftungsschlitze unter den Lichtern in einer anderen Form ausgeführt.

Hood sieht länger aus und neue Zeichenlinien sind auf den ersten Blick sichtbar. Es scheint, dass das Ziel des Acura darin besteht, ein ähnliches Aussehen seines RDX-Modells zu erzielen. Das Styling ist jedoch einzigartig und sehr attraktiv. Viele Chromleisten und kürzlich überarbeitete Räder sind auch die Highlights des neuen Außendesigns.


Kabinenmerkmale

Nach seinem letzten großen Facelifting erhält der Acura MDX 2021 endlich ein neues Interieur. Zu Beginn ist die Kabine gehobener und sieht überraschend sportlich aus. Obwohl nicht alle Details verfügbar sind, werden einige Teile bestätigt. Die vielleicht bedeutendste Änderung ist ein neues Infotainmentsystem. Dazu gehören auch neue Standard- und optionale Displays, die größer werden.

✓ Sie können auch überprüfen:


Darüber hinaus können wir eine schnellere Reaktion und eine bessere Benutzeroberfläche erwarten. Innenausstattung bleibt erhalten. Acura MDX 2021 bietet Platz für sieben Passagiere. Der Kabinenraum ist großzügig und das schließt auch den Laderaum ein. Darüber hinaus erhöht Acura dank neuer Basispolsterung den Komfort. Ledersitze sind jedoch in der Einstiegsausstattung optional.

Acura MDX 2021 Antriebsstrang

Wenn die neuesten Berichte zutreffen, wird der neue Acura MDX 2021 seine Motorenpalette beibehalten. Das heißt, es gibt zwei Motoroptionen. Der serienmäßige 3,5-Liter-V6 leistet 300 PS und 270 lb-ft Drehmoment. Dieses Gerät ist standardmäßig mit einem Frontantrieb und einem 9-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet. MDX ist mit 20 mpg in der Stadt und 28 mpg auf der Autobahn bewertet.

Einige Gerüchte deuten auf eine Verbesserung der Leistung und des Kraftstoffverbrauchs hin, aber das wird nicht passieren. Die MDX Type S-Version wird ebenfalls verfügbar sein. Diese Hochleistungsvariante bietet einen Twin-Turbo-V6, der sicherlich mehr Leistung erzeugt als der Standard-V6-Antrieb. Wir warten immer noch darauf, dass Acura alle Details veröffentlicht.

Hybrid

Der bevorstehende MDX 2021 Hybrid wird ebenfalls bestätigt. Diese Version kombiniert einen Standard-V6-Motor mit einem Paar Elektromotoren. Wie einige Berichte vermuten lassen, wird eine Hybridvariante ein Doppelkupplungs-7-Gang-Getriebe verwenden. Darüber hinaus wird das AWD-Setup standardmäßig angeboten. Dieses Modell erzeugt etwas mehr Strom als die Basisversion der MDX-Frequenzweiche.

Aus diesem Grund können wir mit etwas mehr als 300 Pferden rechnen und auch die Drehmomentwerte werden verbessert. Das Highlight der Hybridversion wird der Kraftstoffverbrauch sein. Details zur Kraftstoffeffizienz sind noch nicht verfügbar, aber wir können für mindestens 35 mpg wetten.

Preis und Erscheinungsdatum

Der Preis für den brandneuen Acura MDX 2021 beginnt bei 45 500 Euro. Dieser Luxus-Crossover wird auch seine Hybrid-Version anbieten, die rund 50 000 Euro kosten wird. Die Upgrades MDX Type S erreichen die Marke von 60 000 Euro.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)